Advertisement

Rauschdrogen

Marktformen und Wirkungsweisen

  • Thomas Geschwinde

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXII
  2. Thomas Geschwinde
    Pages 1-4
  3. Thomas Geschwinde
    Pages 5-196
  4. Thomas Geschwinde
    Pages 197-302
  5. Thomas Geschwinde
    Pages 303-414
  6. Thomas Geschwinde
    Pages 415-524
  7. Back Matter
    Pages 525-720

About this book

Introduction

Der Rauschmittelkonsum und Arzneimittelmißbrauch ist nach wie vor ein ernstes Problem. Mitarbeiter im Bereich der Drogenmißbrauchsbekämpfung stehen vor der Aufgabe, immer mehr Drogen und Ausweich- oder Zusatzmittel erkennen und zuordnen zu müssen. Die neubearbeitete, dritte, aktualisierte Auflage wendet sich an Juristen, Psychologen, Kriminalbeamte, Sozialarbeiter und andere Berufsgruppen, die in der täglichen Praxis mit Rauschdrogen und ihren Wirkungen auf Körper und Psyche konfrontiert sind. Auch der nicht naturwissenschaftlich ausgebildete Leser erhält mit diesem Nachschlagewerk eine praktische Anleitung, die verschiedenen Aspekte einer bestimmten Rauschdroge im Vergleich mit anderen Substanzen einzuordnen. Der Schwerpunkt liegt in der Darstellung des chemischen Aufbaus, dem physiologischen Wirksamwerden und den psychischen Wirkungen von Rauschdrogen und der als Ausweichmittel mißbrauchten Medikamente. Eine Zusammenstellung der verwandten Fachbegriffe sowie Stichwortverzeichnisse erleichtern ein rasches Auffinden bestimmter Mittel.

Keywords

Alkaloidchemie Arzneimittel BetäubungsmittelG Betäubungsmittelgesetz Drogen Forensische Medizin Medizinrecht Psychopharmaka Substitutionsmittel Wirkstoffe

Authors and affiliations

  • Thomas Geschwinde
    • 1
  1. 1.HanauDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-09679-6
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1997
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-61105-9
  • Online ISBN 978-3-662-09679-6
  • Buy this book on publisher's site