Advertisement

Quantenmechanik

  • Franz Schwabl

Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XV
  2. Franz Schwabl
    Pages 13-44
  3. Franz Schwabl
    Pages 45-89
  4. Franz Schwabl
    Pages 91-99
  5. Franz Schwabl
    Pages 101-111
  6. Franz Schwabl
    Pages 113-133
  7. Franz Schwabl
    Pages 135-147
  8. Franz Schwabl
    Pages 149-171
  9. Franz Schwabl
    Pages 173-180
  10. Franz Schwabl
    Pages 181-189
  11. Franz Schwabl
    Pages 191-200
  12. Franz Schwabl
    Pages 201-210
  13. Franz Schwabl
    Pages 211-242
  14. Franz Schwabl
    Pages 243-253
  15. Franz Schwabl
    Pages 255-271
  16. Franz Schwabl
    Pages 273-293
  17. Franz Schwabl
    Pages 295-306
  18. Franz Schwabl
    Pages 307-333
  19. Franz Schwabl
    Pages 335-346
  20. Back Matter
    Pages 375-402

About this book

Introduction

Dieses bewährte Lehrbuch der Quantenmechanik ist auch in der 3. Auflage wieder vom Autor berichtigt und verbessert worden. Ausgehend von der historischen Entwicklung werden die Grundpostulate erschlossen. Neben den Grundlagen und vielen Anwendungen werden auch neue Aspekte der Quantentheorie und deren experimentelle Überprüfungen dargestellt. Durch explizite Ausführung aller Zwischenrechnungen wird die Quantenmechanik dem Studierenden transparent gemacht. Im Anhang finden sich mathematische Hilfsmittel zur Lösung linearer Differentialgleichungen sowie ergänzende Formeln. Kapitel zur supersymmetrischen Quantenmechanik und zur Theorie des Meßprozesses in der Quantenmechanik finden Interesse bei allen, die tiefer in die Thematik eindringen möchten.

Keywords

Atomphysik Kernphysik Lehrbuch Quantenmechanik Messprozesse Quantenmechanik Molekülphysik Quantenmechanik Quantenphysik Quantisierung Strahlungsfeld Relativistische Korrekturen Strahlungsfeld Streutheorie Supersymmetrie Supersymmetrische Quant

Authors and affiliations

  • Franz Schwabl
    • 1
  1. 1.Institut für Theoretische PhysikTechnische Universität MünchenGarchingDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-09626-0
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1992
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-55051-8
  • Online ISBN 978-3-662-09626-0
  • Series Print ISSN 0937-7433
  • Buy this book on publisher's site