Physiologie des Menschen

  • Robert F. Schmidt
  • Gerhard Thews
  • Florian Lang

Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXII
  2. Allgemeine Physiologie der Zelle und der interzellulären Kommunikation: Muskelphysiologie

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. J. Dudel
      Pages 3-19
    3. J. C. Rüegg
      Pages 67-87
  3. Integrative Leistungen des Nervensystems

    1. Front Matter
      Pages 89-89
    2. M. Wiesendanger
      Pages 91-127
    3. N. Birbaumer, R. F. Schmidt
      Pages 128-140
    4. N. Birbaumer, R. F. Schmidt
      Pages 141-153
    5. N. Birbaumer, R. F. Schmidt
      Pages 154-166
    6. N. Birbaumer, W. Jänig
      Pages 167-183
    7. N. Birbaumer, R. F. Schmidt
      Pages 184-191
  4. Allgemeine und spezielle Sinnesphysiologie

    1. Front Matter
      Pages 193-193
    2. H. O. Handwerker
      Pages 195-215
    3. M. Zimmermann
      Pages 216-235
    4. H.-G. Schaible, R. F. Schmidt
      Pages 236-250
    5. O.-J. Grüsser, U. Grüsser-Cornehls
      Pages 278-315

About this book

Introduction

Der Schmidt/Thews ist eine Institution. Als Standardwerk der Physiologie hat er Generationen von Medizinern während ihrer gesamten Laufbahn zuverlässig begleitet. Auch in der 28. Auflage erreicht dieses Werk dank seiner hochqualifizierten Herausgeber und Autoren den höchsten Standard an inhaltlicher Exzellenz und Aktualität. Seine ausgefeilte Didaktik, die in ein ansprechendes Layout eingebettete Fülle farbiger Abbildungen und die edle Ausstattung setzen Maßstäbe. So ist und bleibt der Schmidt/Thews ein Lehrbuch das man hat, weil man es eben haben möchte.

Keywords

Biochemie Biologie Darm Gewebe Pharmazie Physiologie Psychologie Sinnesphysiologie

Editors and affiliations

  • Robert F. Schmidt
    • 1
  • Gerhard Thews
    • 2
  • Florian Lang
    • 3
  1. 1.Physiologisches InstitutUniversität WürzburgWürzburgDeutschland
  2. 2.Institut für Physiologie und PathophysiologieUniversität MainzMainzDeutschland
  3. 3.Physiologisches InstitutUniversität TübingenTübingenDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-09346-7
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2000
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-662-09347-4
  • Online ISBN 978-3-662-09346-7
  • Series Print ISSN 0937-7433
  • About this book