Advertisement

Makroökonomik flexibler Wechselkurse

  • Manfred Gärtner

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xix
  2. Manfred Gärtner
    Pages 117-144
  3. Manfred Gärtner
    Pages 145-171
  4. Manfred Gärtner
    Pages 172-208
  5. Manfred Gärtner
    Pages 209-250
  6. Back Matter
    Pages 251-257

About this book

Introduction

Dieses Lehrbuch führt in die für das Verständnis makroökonomischer Zusammenhänge wichtigen Aspekte der Wechselkurstheorie ein und an die aktuelle Forschung auf diesem Gebiet heran. Es wendet sich an Studenten und Praktiker, deren Arbeit einen soliden und aktuellen wissenschaftlichen Hintergrund erfordert. Vorausgesetzt werden lediglich Grundkenntnisse der makroökonomischen Theorie. Um Leser mit unterschiedlichen methodischen Vorkenntnissen und Neigungen den Zugang zu den behandelten Themen zu ermöglichen, werden die wichtigsten Einsichten formal, verbal und grafisch entwickelt. Für das Verständnis der methodischen Ableitungen sind fast durchweg nur elementare Kenntnisse der Differentialrechnung erforderlich. Wo auf darüber hinausgehende Methoden zurückgegriffen wird, werden diese rezeptartig, in einer auch für den nichtmathematischen Leser nachvollziehbaren Form vorgestellt. Zu diesen Techniken gehören die qualitative Analyse dynamischer Modelle mittels Phasendiagrammen und die Lösung von Modellen unter rationalen Erwartungen. Eingesetzt werden kann das Buch ab dem 5. Semester in Lehrveranstaltungen über Monetäre Außenwirtschaftstheorie, Wechselkurstheorie oder Makroökonomik offener Volkswirtschaften.

Keywords

Devisenmärkte Makroökonomik Wechselkurs Wechselkurssystem flexible Wechselkurse monetäre Außenwirtschaft Ökonomik

Authors and affiliations

  • Manfred Gärtner
    • 1
  1. 1.Hochschule St. Gallen für Wirtschafts-, Rechts- und SozialwissenschaftenSt. GallenSchweiz

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-08452-6
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1990
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-53382-5
  • Online ISBN 978-3-662-08452-6
  • Buy this book on publisher's site