Advertisement

Makroökonomik flexibler und fester Wechselkurse

  • Manfred Gärtner
  • Matthias Lutz

Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xiii
  2. Manfred Gärtner, Matthias Lutz
    Pages 27-59
  3. Manfred Gärtner, Matthias Lutz
    Pages 61-97
  4. Manfred Gärtner, Matthias Lutz
    Pages 127-167
  5. Manfred Gärtner, Matthias Lutz
    Pages 169-202
  6. Manfred Gärtner, Matthias Lutz
    Pages 203-224
  7. Manfred Gärtner, Matthias Lutz
    Pages 225-255
  8. Manfred Gärtner, Matthias Lutz
    Pages 257-295
  9. Manfred Gärtner, Matthias Lutz
    Pages 297-331
  10. Manfred Gärtner, Matthias Lutz
    Pages 333-366
  11. Back Matter
    Pages 367-383

About this book

Introduction

Dieses Lehrbuch behandelt die makroökonomische Rolle des Wechselkurses und des Wechselkurssystems. Es baut Studierenden eine Brücke zwischen den etablierten, aus dem Grundstudium vertrauten Werkzeugen der monetären Makroökonomik offener Volkswirtschaften und fortgeschritteneren Fragen und Modellen, die näher an der aktuellen Forschung stehen. Elementare Konzepte der monetären Aussenwirtschaft und das Mundell-Fleming-Modell werden in den ersten drei Kapiteln ausführlich behandelt. Nach dieser Grundsteinlegung führt das Buch über Standardmodelle der monetären Aussenwirtschaft (Dornbusch-Modell, Währungssubstitution und Vermögensbestandsansatz) und Themen wie Wechselkurszielzonen und Seifenblasen hin zu intertemporalen Gleichgewichtsmodellen und Erklärungen von Währungskrisen. Um den Zugang auch Lesern mit geringeren Vorkenntnissen zu ermöglichen, werden viele Ergebnisse formal, verbal und grafisch entwickelt.

 

 

 

Keywords

Devisenmärkte Gleichgewicht Makroökonomik Markt Monetäre Außenwirtschaft Wechselkurs Wechselkurse Wechselkurssystem

Authors and affiliations

  • Manfred Gärtner
    • 1
  • Matthias Lutz
    • 2
  1. 1.Forschungsgemeinschaft für NationalökonomieUniversität St. GallenSt. GallenSchweiz
  2. 2.Forschungsgemeinschaft für NationalökonomieUniversität St. GallenSt. GallenSchweiz

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-08450-2
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2004
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-40707-2
  • Online ISBN 978-3-662-08450-2
  • Series Print ISSN 0937-7433
  • Buy this book on publisher's site