Lehrbuch der Sozialpolitik

  • Heinz Lampert

Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXVIII
  2. Einführung

  3. Geschichte der deutschen staatlichen Sozialpolitik

  4. Theoretische Grundlegung der staatlichen Sozialpolitik

    1. Front Matter
      Pages 117-119
  5. Systematische Darstellung der Bereiche sozialpolitischen Handelns

    1. Front Matter
      Pages 157-160
    2. Heinz Lampert
      Pages 161-178
    3. Heinz Lampert
      Pages 179-206
    4. Heinz Lampert
      Pages 207-223
    5. Heinz Lampert
      Pages 224-304
    6. Heinz Lampert
      Pages 305-315
    7. Heinz Lampert
      Pages 316-330
    8. Heinz Lampert
      Pages 331-360
    9. Heinz Lampert
      Pages 361-365
    10. Heinz Lampert
      Pages 366-403

About this book

Introduction

Das Buch bietet einen von den Rezensenten anerkannten kompetenten Überblick über Geschichte, Theorie, Handlungsfelder und Reformprobleme der staatlichen Sozialpolitik. Durch zahlreiche Tabellen, Schaubilder, Übersichten, Literaturhinweise und ein ausführliches Sachregister trägt es ebenso wie durch seine allgemeinverständliche Darstellung didaktischen Erfordernissen Rechnung. Diese auf das Wesentliche konzentrierte Einführung in Praxis und Theorie der Sozialpolitik sowie in die aktuellen Probleme des Sozialstaates gilt als Standardwerk.

Keywords

Altenhilfe Arbeitnehmer Arbeitsmarkt Arbeitsmarktpolitik Europäische Union (EU) Familie Familienpolitik Institution Jugendhilfe Sozialhilfe Sozialpolitik Sozialstaat Theorie der Sozialpolitik Verfassung Wohnungspolitik

Authors and affiliations

  • Heinz Lampert
    • 1
  1. 1.Universität AugsburgLauf a. d. PegnitzDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-08338-3
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1998
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-64789-8
  • Online ISBN 978-3-662-08338-3
  • Series Print ISSN 0937-7433
  • About this book