Advertisement

Knochentumoren

Klinik · Radiologie · Pathologie

  • Jürgen Freyschmidt
  • Helmut Ostertag

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-IX
  2. Einführung

    1. Jürgen Freyschmidt, Helmut Ostertag
      Pages 1-2
  3. Allgemeiner Teil

    1. Front Matter
      Pages 3-3
    2. Jürgen Freyschmidt, Helmut Ostertag
      Pages 75-75
    3. Jürgen Freyschmidt, Helmut Ostertag
      Pages 77-84
  4. Spezieller Teil

    1. Front Matter
      Pages 85-85
    2. Jürgen Freyschmidt, Helmut Ostertag
      Pages 87-242
    3. Jürgen Freyschmidt, Helmut Ostertag
      Pages 243-365
    4. Jürgen Freyschmidt, Helmut Ostertag
      Pages 367-454
    5. Jürgen Freyschmidt, Helmut Ostertag
      Pages 455-502
    6. Jürgen Freyschmidt, Helmut Ostertag
      Pages 503-532
    7. Jürgen Freyschmidt, Helmut Ostertag
      Pages 533-576
    8. Jürgen Freyschmidt, Helmut Ostertag
      Pages 577-589
    9. Jürgen Freyschmidt, Helmut Ostertag
      Pages 591-737
    10. Jürgen Freyschmidt, Helmut Ostertag
      Pages 739-742
  5. Erratum

    1. Jürgen Freyschmidt, Helmut Ostertag
      Pages 755-755
  6. Back Matter
    Pages 747-755

About this book

Introduction

Röntgenbefund und die sich in ihm widerspiegelnde pathologische Anatomie sind neben dem klinischen Bild die wichtigsten Säulen, auf denen die Diagnostik von Knochengeschwülsten und geschwulstähnlichen Läsionen beruht. Radiologen und Pathologen stellen in diesem Buch Klinik, Radiologie und Histolgie der verschiedenen Knochenläsionen am Gliedmaßen- und Achsenskelett umfassend und synoptisch dar. Das umfangreiche Material resultiert aus einer fünfzehnjährigen interdisziplinären Zusammenarbeit. In einem einleitenden Kapitel werden die verschiedenen radiologischen (konventionelles Röntgenbild, CT, Kernspintomographie, Angiographie, transkutane Biopsie) und histologischen Untersuchungstechniken und ihre Wertigkeit beschrieben. Der radiologischen Befundungsmethodik von Knochengeschwülsten u.a. mit Hilfe der Lodwick-Graduierung und einem neueren Staging-System für Knochengeschwülste werden eigene Kapitel gewidmet. Im speziellen Teil des Buches erfolgt die Darstellung der einzelnen benignen und malignen Knochengeschwülste in einer systematischen Untergliederung in ihre Häufigkeit, Lokalisation, Alters- und Geschlechtsprädilektion, Klinik und Prognose, Histologie, Radiologie und Differentialdiagnose. Besonders die unter den Knochengeschwülsten und tumorähnlichen Läsionen häufig vorkommenenden Entitäten sind mit einem umfassenden Bildmaterial ausgestattet, um dem breiten Spektrum ihrer Morphologie gerecht zu werden. Durch das Verständnis klinischer, radiologischer und pathologisch-anatomischer Befunde werden Diagnostik und Therapie der Skelettläsionen sehr erleichtert. Die synoptische Art der Darstellung macht dieses Buch für alle Disziplinen, die sich mit Knochentumoren befassen, zu einem idealen Nachschlagewerk.

Keywords

Angiographie Biopsie Computertomographie (CT) Diagnose Diagnostik Kernspintomographie Klinik Knochentumor Knochentumoren Lokalisation Radiologie Staging Tumor Tumordiagnostik

Authors and affiliations

  • Jürgen Freyschmidt
    • 1
  • Helmut Ostertag
    • 2
  1. 1.Medizinischer Bereich Röntgendiagnostik und NuklearmedizinZentralkrankenhaus St. Jürgen-StraßeBremen 1Deutschland
  2. 2.Pathologisches InstitutKrankenhaus NordstadtHannover 1Deutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-08127-3
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1988
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-662-08128-0
  • Online ISBN 978-3-662-08127-3
  • Buy this book on publisher's site