Kennzahlen für die Logistik

  • Andreas Syska

Part of the fir+iaw Forschung für die Praxis book series (FIR, volume 31)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xii
  2. Andreas Syska
    Pages 1-4
  3. Andreas Syska
    Pages 5-39
  4. Andreas Syska
    Pages 82-144
  5. Andreas Syska
    Pages 145-156
  6. Andreas Syska
    Pages 157-158
  7. Andreas Syska
    Pages 159-169
  8. Andreas Syska
    Pages 171-210

About this book

Introduction

Eine wesentliche Voraussetzung für die Erschließung von Rationalisierungspotentialen in der Logistik ist das Vorhandensein geeigneter Logistik-Kennzahlen. Solche Kennzahlen existieren allerdings bislang nur in Ansätzen und tragen den höchst individuellen Anforderungen der Unternehmen selten Rechnung. Vor diesem Hintergrund liefert dieses Buch dem Logistiker ein allgemeines Logistik-Kennzahlensystem, das er sich eigenständig auf seine betrieblichen Erfordernisse zuschneidern kann. Die Praxisnähe dieser Vorgehensweise wird durch eine Pilotanwendung belegt.

Keywords

Anforderungen Kennzahl Kennzahlensysteme Logistik Logistik (Wirtsch.) Logistik-Kennzahlen Praxis

Authors and affiliations

  • Andreas Syska
    • 1
  1. 1.Forschungsinstitut für RationalisierungRheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule AachenDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-08056-6
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1990
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-53296-5
  • Online ISBN 978-3-662-08056-6
  • About this book