Advertisement

Humanökologie

Fakten — Argumente — Ausblicke

  • Wolfgang Nentwig

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIV
  2. Wolfgang Nentwig
    Pages 1-17
  3. Wolfgang Nentwig
    Pages 19-110
  4. Wolfgang Nentwig
    Pages 111-212
  5. Wolfgang Nentwig
    Pages 213-297
  6. Wolfgang Nentwig
    Pages 299-331
  7. Wolfgang Nentwig
    Pages 333-375
  8. Wolfgang Nentwig
    Pages 377-397
  9. Wolfgang Nentwig
    Pages 399-480
  10. Wolfgang Nentwig
    Pages 481-516
  11. Wolfgang Nentwig
    Pages 517-561
  12. Back Matter
    Pages 563-589

About this book

Introduction

Professor Wolfgang Nentwig, Universität Bern, stellt die derzeit brennendsten Umweltaspekte in ihrer Gesamtproblematik anschaulich dar; sein Werk hebt sich damit positiv von den zahllosen Sammelwerken zu dieser Thematik ab.
Der Autor gibt nicht nur eine Bestandsaufnahme, sondern setzt vielmehr Themen wie Bevölkerungsexplosion, Energiekrise, Abfall und Klima in einen historischen Zusammenhang, zeigt Entwicklungen auf und systematisiert die komplexen Wechselwirkungen. Er bezieht dabei deutlich Stellung, entwickelt eigene Ideen und gibt trotz der eher düsteren Fakten keinen Grund zur Resignation. Unterstützt durch anschauliche Beispiele und mehr als 300 Graphiken sind die einzelnen Kapitel auch unabhängig voneinander eine spannende Lektüre.

Keywords

Abfallmanagement Bevölkerungsexplosion Energieversorgung Klima Ressourcen Rohstoffreserve Umwelt Umweltschutz Welternährung Ökologie

Authors and affiliations

  • Wolfgang Nentwig
    • 1
  1. 1.Zoologisches InstitutUniversität BernBernSchweiz

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-07820-4
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1995
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-662-07821-1
  • Online ISBN 978-3-662-07820-4
  • Buy this book on publisher's site