Advertisement

Geoinformatik in Theorie und Praxis

  • Norbert de Lange

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIV
  2. Norbert de Lange
    Pages 1-8
  3. Norbert de Lange
    Pages 33-106
  4. Norbert de Lange
    Pages 107-156
  5. Norbert de Lange
    Pages 157-192
  6. Norbert de Lange
    Pages 237-272
  7. Norbert de Lange
    Pages 273-308
  8. Norbert de Lange
    Pages 309-354
  9. Norbert de Lange
    Pages 355-412
  10. Back Matter
    Pages 413-438

About this book

Introduction

Das Buch versteht sich als breit angelegte, methodische Einführung für Praktiker und Studenten. Die Ausarbeitung stellt ein breites Grundlagenwerk dar, das vielfältige Aspekte der Geoinformatik erläutert. Dabei stehen nicht Geoinformationssysteme im Vordergrund (das Werk hat ein Kapitel GIS), vielmehr werden auch Grundlagen der Kartographie und Vermessung aufgezeigt. Hierbei wird eine Auswahl getroffen. So werden nicht sämtliche Kartenprojektionen erläutert, aber Prinzipien verdeutlicht, soweit sie im Rahmen der Geoinformatik wichtig sind. Hierdurch sollen Grundlagen für das Arbeiten mit Koordinaten gelegt werden. In ähnlicher Weise werden die übrigen Inhalte behandelt. In der zweiten Auflage wurden alle Inhalte erweitert.

Keywords

Fernerkundung GIS Geographie Geoinformatik Karte Kartographie Umweltwissenschaften

Authors and affiliations

  • Norbert de Lange
    • 1
  1. 1.Fachbereich Kultur- und GeowissenschaftenUniversität OsnabrückOsnabrückDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-07435-0
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2002
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-662-07436-7
  • Online ISBN 978-3-662-07435-0
  • Buy this book on publisher's site