Advertisement

Finite Elemente

Eine Einführung für Ingenieure

  • Klaus Knothe
  • Heribert Wessels

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIV
  2. Klaus Knothe, Heribert Wessels
    Pages 1-20
  3. Klaus Knothe, Heribert Wessels
    Pages 85-164
  4. Klaus Knothe, Heribert Wessels
    Pages 165-186
  5. Klaus Knothe, Heribert Wessels
    Pages 187-200
  6. Klaus Knothe, Heribert Wessels
    Pages 201-252
  7. Klaus Knothe, Heribert Wessels
    Pages 253-298
  8. Klaus Knothe, Heribert Wessels
    Pages 299-353
  9. Klaus Knothe, Heribert Wessels
    Pages 354-383
  10. Klaus Knothe, Heribert Wessels
    Pages 384-406
  11. Klaus Knothe, Heribert Wessels
    Pages 433-470
  12. Klaus Knothe, Heribert Wessels
    Pages 471-546
  13. Back Matter
    Pages 547-582

About this book

Introduction

FINITE ELEMENTE Eine Einführung für Ingenieure 3. Auflage Ein eingeführtes Lehrbuch liegt in überarbeiteter und erweiterter Form wieder vor. Das Buch möchte Studierenden der Ingenieurwissenschaften und Ingenieuren in der Industriepraxis den Einstieg in die Methode der finiten Elemente und das Verständnis großer Programmsysteme für strukturmechanische Aufgaben erleichtern. Es liefert das Fachwissen, auf das Ingenieure in der Praxis heute angewiesen sind. Das Buch ist eine Einführung und behandelt daher zunächst Probleme der linearen Statik, Dynamik und Stabilität bei Scheiben, Platten und Stabwerken. Eine Internet-Adresse, unter der hierzu einfache Lehrprogramme abgerufen werden können, ist im Vorwort angegeben. Darüber hinausgehend werden moderne Erweiterungen wie gemischte und hybride Verfahren und die Kombination der Methode der finiten Elemente mit anderen Verfahren angesprochen. Stärker als bei anderen Lehrbüchern soll der Leser befähigt werden, die Ergebnisse von Simulationsrechnungen kritisch zu beurteilen. Der Frage systematischer Kontrollen wird dabei besondere Aufmerksamkeit geschenkt. Genauigkeits- und Konvergenzfragen werden in einer für Ingenieure verständlichen Form angesprochen. Das Buch will keine Fertigkeiten vermitteln, sondern den Leser in die Lage versetzen, seine Fähigkeiten selbst weiterzuentwickeln und zu kontrollieren. Hierfür sind in der neuen Auflage Lösungen zu fast 100 Übungsaufgaben angegeben.

Keywords

Adaptivverfahren Energie Fehlerabschätzung Finite Elemente Handel Hybridverfahren Industrie Ingenieur Numerische Mechanik Praxis Simulation Stabilität Statik Systeme Tragwerk

Authors and affiliations

  • Klaus Knothe
    • 1
  • Heribert Wessels
    • 2
  1. 1.Institut für Luft- und RaumfahrtTechnische Universität BerlinBerlinDeutschland
  2. 2.BerlinDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-07235-6
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1999
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-662-07236-3
  • Online ISBN 978-3-662-07235-6
  • Buy this book on publisher's site