Advertisement

Einführung in die Volkswirtschaftslehre

  • Horst Hanusch
  • Thomas Kuhn

Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVI
  2. Grundlagen der Volkswirtschaftslehre

    1. Horst Hanusch, Thomas Kuhn
      Pages 1-27
    2. Horst Hanusch, Thomas Kuhn
      Pages 28-47
    3. Horst Hanusch, Thomas Kuhn
      Pages 48-63
    4. Horst Hanusch, Thomas Kuhn
      Pages 64-93
    5. Horst Hanusch, Thomas Kuhn
      Pages 94-128
    6. Horst Hanusch, Thomas Kuhn
      Pages 129-145
  3. Makroökonomische Theorie und Politik

    1. Horst Hanusch, Thomas Kuhn
      Pages 176-206
    2. Horst Hanusch, Thomas Kuhn
      Pages 206-241
    3. Horst Hanusch, Thomas Kuhn
      Pages 242-294
    4. Horst Hanusch, Thomas Kuhn
      Pages 295-325
    5. Horst Hanusch, Thomas Kuhn
      Pages 326-365
  4. Mikroökonomische Theorie

    1. Front Matter
      Pages 369-369
    2. Horst Hanusch, Thomas Kuhn
      Pages 370-397
    3. Horst Hanusch, Thomas Kuhn
      Pages 398-429
    4. Horst Hanusch, Thomas Kuhn
      Pages 430-440
    5. Horst Hanusch, Thomas Kuhn
      Pages 441-458
  5. Back Matter
    Pages 459-467

About this book

Introduction

Das vorliegende Buch präsentiert eine leicht verständliche und moderne Einführung in die Volkswirtschaftslehre. Es richtet sich an die Studierenden der Anfangssemster an Universitäten, Technischen Hochschulen, Fachhochschulen und Wirtschaftsakademien. Es soll dem Leser, ohne Vorkenntnisse vorauszusetzen, die Möglichkeit eröffnen, einen Überblick über die Grundlagen der Nationalökonomie zu gewinnen. Der Aufbau des Buches folgt den traditionellen, großen Teildisziplinen - Makroökonomie und Mikroökonomie - denen ein Teil vorangestelltt ist, in dem sich der Leser zunächst mit grundlegenden Konzepten und Begriffen der Volkswirtschaftslehre vertraut machen kann. Der makroökonomische Teil greift zur Darstellung der gesamtwirtschaftlichen Zusammenhänge auf das moderne Instriumentarium der aggregierten Angebots- und Nachfragekurve zurück und nimmt auch neue Entwicklungen auf, etwa auf dem Gebiet der Phillips-Kurve. Im mikroökonomischen Teil wird besonders auf die ökonoischen Inhalte des ansonsten vergleichsweise abstrakten Stoffes und auf deren graphische Veranschaulichung Wert gelegt, ohne auf die analytische Stringenz zu verzichten. Dies soll vor allem den Zugang zu anschließenden Spezialvorlesungen erleichtern. Der gesamte Lehrstoff wird durch zahlreiche Graphiken und Zahlenbeispiele, die teilweise auch der Praxis entnommen sind, sowie durch ausführlich Querverweise ergänzt. Sie sollen die Lektüre erleichtern und Zusammenhänge hervorheben helfen.

Keywords

Einführung Einführung Volkswirtschaftslehre Einführung in die Volkswirtschaftslehre Grundlagen Makroökonomik Mikroökonomie Mikroökonomik Nationalökonomie VWL Volkswirtschaft Volkswirtschaftslehre Wirtschaftswissenschaft

Editors and affiliations

  • Horst Hanusch
    • 1
  • Thomas Kuhn
  1. 1.Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre VUniversität AugsburgAugsburgDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-06891-5
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1992
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-55757-9
  • Online ISBN 978-3-662-06891-5
  • Series Print ISSN 0937-7433
  • Buy this book on publisher's site