Advertisement

Einführung in die Akupunktur

Chinesische Übersetzungen von Karl Alfried Sahm Zeichnungen von Petra Kofen

  • Gabriel Stux

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIV
  2. Gabriel Stux
    Pages 1-5
  3. Gabriel Stux
    Pages 37-169
  4. Gabriel Stux
    Pages 170-195
  5. Gabriel Stux
    Pages 196-271
  6. Back Matter
    Pages 284-324

About this book

Introduction

In dem seit 1986 unter dem Titel Grundlagen der Akupunktur bestens eingeführten Taschenbuch - jetzt in seiner 5. Auflage - beschreibt der Autor den aktuellen Stand der wissenschaftlichen Akupunkturforschung sowie den Stellenwert der Akupunktur im Rahmen der heutigen Medizin. Nach einer Abhandlung des philosophischen und theoretischen Hintergrunds der chinesischen Medizin werden die Meridiane und wichtigsten Akupunkturpunkte didaktisch klar dargestellt. Die Techniken der Akupunktur, Moxibustion und Akupressur, die therapeutischen Prinzipien sowie die Punktauswahl bei der Akupunkturtherapie für 95 Krankheitsbilder werden beschrieben.
Aus den Besprechungen: "...geschrieben vom Arzt für Ärzte und Medizinstudenten gleichermaßen, lebt dieses Buch von einer ausgesprochenen Praxisnähe...So werden nicht nur die 120 wichtigsten Akupunkturpunkte beschrieben und in übersichtlichen Abbildungen dargestellt, sondern es werden auch die therapeutischen Prinzipien und die Wahl der Akupunkturpunkte bei den wichtigsten Erkrankungen in übersichtlicher Form abgehandelt..." (Die Neue Ärztliche)
Dr. med. Gabriel Stux lehrt und praktiziert Akupunktur seit über 20 Jahren. Er ist Autor mehrerer Bücher sowie zahlreicher Fachpublikationen und Gründer und Vorsitzender der Deutschen Akupunktur Gesellschaft Düsseldorf.

Keywords

Akupressur Akupunktur Akupunktur-philisophischer Hintergrund Akupunkturpunkte Moxibustion Technik der Akupunktur Therapie mit Akupunktur Traditionelle Chinesische Medizin

Authors and affiliations

  • Gabriel Stux
    • 1
  1. 1.Akupunktur CentrumDüsseldorfDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-06851-9
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1999
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-64568-9
  • Online ISBN 978-3-662-06851-9
  • Buy this book on publisher's site