Advertisement

Dokumentations- und Ordnungslehre

Theorie und Praxis des Information Retrieval

  • Wilhelm Gaus

Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-10
  2. Wilhelm Gaus
    Pages 11-21
  3. Wilhelm Gaus
    Pages 28-34
  4. Wilhelm Gaus
    Pages 35-45
  5. Wilhelm Gaus
    Pages 56-66
  6. Wilhelm Gaus
    Pages 67-74
  7. Wilhelm Gaus
    Pages 75-89
  8. Wilhelm Gaus
    Pages 96-104
  9. Wilhelm Gaus
    Pages 105-110
  10. Wilhelm Gaus
    Pages 111-128
  11. Wilhelm Gaus
    Pages 129-135
  12. Wilhelm Gaus
    Pages 136-142
  13. Wilhelm Gaus
    Pages 151-168
  14. Wilhelm Gaus
    Pages 169-179
  15. Wilhelm Gaus
    Pages 180-191
  16. Wilhelm Gaus
    Pages 214-233
  17. Wilhelm Gaus
    Pages 234-245
  18. Wilhelm Gaus
    Pages 246-253
  19. Wilhelm Gaus
    Pages 254-266
  20. Wilhelm Gaus
    Pages 267-276
  21. Wilhelm Gaus
    Pages 277-286
  22. Wilhelm Gaus
    Pages 287-292
  23. Wilhelm Gaus
    Pages 293-301
  24. Wilhelm Gaus
    Pages 302-308
  25. Wilhelm Gaus
    Pages 309-320
  26. Wilhelm Gaus
    Pages 321-332
  27. Wilhelm Gaus
    Pages 333-338
  28. Back Matter
    Pages 339-466

About this book

Introduction

Dokumentation und Information Retrieval, d.h. das gezielte Wiederauffinden von Informationen zu thematisch-inhaltlichen Fragestellungen sind wichtiger als je zuvor. Die hier vorliegende theoretisch fundierte und praxisorientierte Darstellung der Literatur-, Daten- und Faktendokumentation enthält viele instruktive Beispiele und praktische Übungen sowie einen umfassenden Beispielthesaurus und behandelt ausführlich Ordnungs- und Retrievalsysteme. Jedes Thema wird mit zahlreichen Prüfungsfragen abgeschlossen. Die detaillierten Antworten zu den insgesamt 195 Fragen umfassen alleine 61 Seiten. Das erstmals 1983 erschienene Buch ist ein Standardwerk in der Ausbildung im Archiv-, Bibliotheks- und Dokumentationswesen. Das Thema ist aber auch wichtig für Wissenschaftler aller Fachrichtungen, die in Katalogen, Literaturdatenbanken oder im Internet recherchieren. Dieses Lehrbuch ist in seiner systematischen Darstellung und didaktischen Aufbereitung einzigartig. Durch sein ausführliches Sachwortregister eignet es sich auch als Nachschlagewerk. In der vorliegenden 4. Auflage werden insbesondere Entwicklungen im Bereich der Datenbanken und des Internets berücksichtigt. Das Internet bietet schnellen Zugriff auf eine unübersehbare Informationsfülle, die aber nur zum Teil dokumentarisch aufbereitet und formal strukturiert ist. Diese dokumentarischen Schwächen kann ein guter Rechercheur überwinden, wenn er mit der Dokumentations- und Ordnungslehre vertraut ist.

 

Keywords

Ausbildung Daten- und Faktendokumentation Datenbank Datenbanken Dokumentation Informatik Information Information Retrieval Informationssystem Internet Klassifikation Literaturdokumentation Symbol

Authors and affiliations

  • Wilhelm Gaus
    • 1
    • 2
  1. 1.Abteilung Biometrie und Medizinische DokumentationUniversität UlmUlmDeutschland
  2. 2.Akademie für medizinische Berufe Schule für Medizinische DokumentationUniversitätsklinikum UlmUlmDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-06760-4
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2003
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-43505-1
  • Online ISBN 978-3-662-06760-4
  • Series Print ISSN 0937-7433
  • Buy this book on publisher's site