Advertisement

Digitale Signalverarbeitung

Band I Analyse diskreter Signale und Systeme

  • Hans Wilhelm Schüßler

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XI
  2. Hans Wilhelm Schüßler
    Pages 1-10
  3. Hans Wilhelm Schüßler
    Pages 11-116
  4. Hans Wilhelm Schüßler
    Pages 117-159
  5. Back Matter
    Pages 331-339

About this book

Introduction

Seit dem Erscheinen der ersten Auflage des Buches Digitale Systeme zur Signalverarbeitung hat sich das Gebiet außerordentlich stark entwickelt. Die 2. Auflage mußte dem in Inhalt und Umfang Rechnung tragen. Von ihr wird hier der 1. Band vorgelegt, der in einer völligen Neubearbeitung die Analyse digitaler Signale und Systeme behandelt. Bei der Untersuchung der Signale wurden neben einer gegenüber der ersten Auflage erweiterten Behandlung der diskreten Fouriertransformation auch stochastische Signale in die Betrachtung einbezogen. Systeme werden zunächst unter sehr allgemeinen Gesichtspunkten untersucht, wobei auch komplexwertige und verlustlose Systeme behandelt werden. Es schließt sich eine ausführliche Betrachtung der durch lineare Differenzengleichungen beschreibbaren Systeme an, die gegenüber der ersten Auflage wesentlich erweitert wurde. Bei der Behandlung der Strukturen wurden auch verlustlose Systeme und dabei speziell Wellendigitalfilter bzw. aus Allpässen bestehende Anordnungen beschrieben. Weiterhin wird in einem kurzen Abschnitt eine Einführung in die Behandlung zeitvarianter Systeme gegeben. Die Darstellung wird durch zahlreiche Beispiele ergänzt, die zum Teil durch Messungen an realisierten Systemen illustriert werden. Der in Vorbereitung befindliche zweite Band wird den Entwurf diskreter Systeme sowie einige ihrer Anwendungen behandeln.

Keywords

Differenzengleichung Digitalfilter Digitaltechnik Filter Fouriertransformation Nachrichtentechnik Signalverarbeitung Systemanalyse digitale Signalverarbeitung diskrete Signale stochastische Signale

Authors and affiliations

  • Hans Wilhelm Schüßler
    • 1
  1. 1.Lehrstuhl für NachrichtentechnikUniversität Erlangen-NürnbergDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-06741-3
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1988
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-662-06742-0
  • Online ISBN 978-3-662-06741-3
  • Buy this book on publisher's site