Der öffentliche Sektor

Einführung in die Finanzwissenschaft

  • Ewald Nowotny

Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Table of contents

About this book

Introduction

Das Buch hat die Aufgabe, Studierende der Volkswirtschafts- und Betriebswirtschaftslehre in das Gebiet der Finanzwissenschaft einzuführen. Darüber hinaus soll dieses Buch aber auch dem interessierten Praktiker, wie auch den Studierenden von Nachbardisziplinen die Möglichkeit geben, einen Überblick über die Erfassung und Diskussion des öffentlichen Sektors aus der Sicht der Nationalökonomie zu gewinnen. Besondere Beachtung wurde dabei auf folgende Aspekte gelegt: - Abstellen auf eine umfassende Betrachtung des öffentlichen Sektors. Dem entspricht, daß über die "traditionelle" finanzpolitische Betrachtung der Einnahmen- und Ausgabenseite auch die Setzung administrativer Normen und die unternehmerische Aktivität des öffentlichen Sektors Berücksichtigung finden. - Bezug zu Fragen der praktischen Wirtschafts- und Finanzpolitik und der auf den öffentlichen Sektor bezogenen gesellschaftspolitischen Diskussion. Das vorliegende Lehrbuch der Finanzwissenschaft ist das erste, das bereits die für die nächsten Jahre geplanten Steuerreformen berücksichtigen kann. - Kritische Darstellung und Analyse der finanzpolitischen Institutionen. Ausgangspunkt sind dabei die institutionellen Regelungen in der Bundesrepublik Deutschland. Zusätzlich wird jedoch in vielen Fällen auch auf institutionelle und empirische Gegebenheiten Österreichs und der Schweiz abgestellt.

Keywords

Deregulierung Einkommen Finanzpolitik Finanzwissenschaft Institutionen Nationalökonomie Sozialversicherung Steuern Steuerpolitik Steuerreform Volkswirtschaft Volkswirtschafts- und Betriebswirtschaftsle Öffentlicher Sektor öffentliche Ausgaben

Authors and affiliations

  • Ewald Nowotny
    • 1
  1. 1.Institut für Volkswirtschaftstheorie und -politikWirtschaftsuniversität WienWienÖsterreich

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-06537-2
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1987
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-17979-5
  • Online ISBN 978-3-662-06537-2
  • Series Print ISSN 0937-7433
  • About this book