Calcium-Antagonisten

Eine kritische Analyse

  • Helmut Lydtin
  • Peter Trenkwalder

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-5
  2. Helmut Lydtin, Peter Trenkwalder
    Pages 7-21
  3. Helmut Lydtin, Peter Trenkwalder
    Pages 22-35
  4. Helmut Lydtin, Peter Trenkwalder
    Pages 36-67
  5. Helmut Lydtin, Peter Trenkwalder
    Pages 68-229
  6. Helmut Lydtin, Peter Trenkwalder
    Pages 249-251
  7. Helmut Lydtin, Peter Trenkwalder
    Pages 252-252
  8. Back Matter
    Pages 253-260

About this book

Introduction

Calcium-Antagonisten werden heute weltweit in der Therapie von Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems eingesetzt. Bei zahlreichen weiteren Indikationen - aus der Neurologie über die Gynäkologie bis zur Urologie und Onkologie - wird ihr Einsatz diskutiert. Parallel zu dieser Entwicklung hat das Konzept des Calcium-Antagonismus fast alle Bereiche der Physiologie, Pathophysiologie und Pharmakologie befruchtet. Die Literatur über Calcium-Antagonisten ist heute für den praktisch tätigen Arzt kaum mehr überschaubar. Das vorliegende Buch wertet kritisch und objektiv das umfangreiche Literaturangebot und informiert über den praktischen Umgang mit allen bisher genauer untersuchten Calcium-Antagonisten. Ausgehend von den physiologischen Grundlagen werden die allgemeine und spezielle Pharmakologie der Calcium-Antagonisten sowie ihre Wirkung auf die verschiedenen Organsysteme dargestellt. Im Mittelpunkt steht der therapeutische Einsatz der Calcium-Antagonisten aufgrund klar definierter Therapieziele mit Angaben zum praktischen Vorgehen (Dosierungen, Nebenwirkungen, Interaktionen, therapeutische Alternativen).

Keywords

Arzneimittel Calcium Dosierung Kinetik Kreislauf Nebenwirkung Onkologie Pathophysiologie Pharmakokinetik Pharmakologie Physiologie

Authors and affiliations

  • Helmut Lydtin
    • 1
  • Peter Trenkwalder
    • 1
  1. 1.Medizinische KlinikKrankenhaus des Landkreises StarnbergStarnbergDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-06199-2
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1988
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-18539-0
  • Online ISBN 978-3-662-06199-2
  • About this book