Advertisement

Automatische Komplexitätsanalyse funktionaler Programme

  • Wolf Zimmermann

Part of the Informatik-Fachberichte book series (INFORMATIK, volume 261)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages N2-2
  2. Wolf Zimmermann
    Pages 3-7
  3. Wolf Zimmermann
    Pages 58-77
  4. Wolf Zimmermann
    Pages 78-101
  5. Wolf Zimmermann
    Pages 102-134
  6. Wolf Zimmermann
    Pages 135-156
  7. Wolf Zimmermann
    Pages 157-163
  8. Back Matter
    Pages 164-196

About this book

Introduction

Es gibt im Bereich der Softwaretechnik viele Werkzeuge, die den Programmentwicklungsprozeß unterstützen. Sie stellen die Korrektheit der Implementierung sicher, nicht aber ihre Effizienz. Die vorliegende Arbeit führt daher eine Methode ein, die es erlaubt, die Zeitkomplexität funktionaler Programme automatisch zu ermitteln. Die Grundidee dieser Methode besteht darin, ein funktionales Programm in ein System von Rekurrenzgleichungen zu übersetzen, dessen Lösung das Zeitverhalten des Programms angibt. Durch Einführung von bedingten Rekurrenzen und Rekurrenzfamilien ist es möglich, obere und untere Schranken für die Zeitkomplexität zu finden. Um die mittlere Zeitkomplexität zu bestimmen, müssen Wahrscheinlichkeiten dafür berechnet werden, daß im Programm vorkommende Bedingungen wahr bzw. falsch werden. Diese Wahrscheinlichkeiten werden anhand einer probabilistischen Semantik des Programms berechnet. Um möglichst genaue Schranken für die Zeitkomplexität zu erhalten, muß eine Abhängigkeitsanalyse durchgeführt werden. Dies ermöglicht eine genaue Analyse von Divide-and-Conquer-Programmen.

Keywords

Algorithmen Funktionale Programmiersprachen Funktionen Komplexität Maschinenmodell Programmentwicklung Rekurrenzen Semantik Softwaretechnik Zeitkomplexität probabilistische Semantik

Authors and affiliations

  • Wolf Zimmermann
    • 1
  1. 1.Institut für Programmstrukturen und DatenorganisationUniversität KarlsruheKarlsruhe 1Deutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-05948-7
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1990
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-53430-3
  • Online ISBN 978-3-662-05948-7
  • Series Print ISSN 0343-3005
  • Buy this book on publisher's site