Angewandte Tensorrechnung

Für Ingenieure, Physiker und Mathematiker

  • Horst Lippmann

Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XII
  2. Horst Lippmann
    Pages 1-10
  3. Horst Lippmann
    Pages 11-39
  4. Horst Lippmann
    Pages 40-58
  5. Horst Lippmann
    Pages 59-108
  6. Horst Lippmann
    Pages 109-140
  7. Horst Lippmann
    Pages 141-157
  8. Horst Lippmann
    Pages 158-187
  9. Horst Lippmann
    Pages 188-231
  10. Horst Lippmann
    Pages 232-258
  11. Back Matter
    Pages 259-267

About this book

Introduction

Die Tensorrechnung ist ein formaler, programmierbarer Kalkül von speziellem Nutzen in der angewandten Mathematik, in der theoretischen Physik und in den theoretisch oder numerisch orientierten Ingenieurwissenschaften. Hier lernt man frühzeitig, beispielsweise mit mechanischen Spannungen und Verformungen in festen, flüssigen oder gasförmigen Körpern sowie mit Trägheitsmomenten, Flächenkrümmungen und anderen Größen umzugehen, welche sogar dann Tensoren sind, wenn man es verschweigt. Die Kristallkunde beruht in ganz besonderem Maße auf der Tensorrechnung, und viele numerische Methoden der Kontinuumsphysik werden erst bei tensorieller Darstellung durchsichtig. Dieses Lehrbuch ist als Einführung zu verstehen, und zwar für Ingenieure, Physiker oder angewandte Mathematiker. Es beruht auf einer Vorlesung für Studenten höherer Semester und setzt Vorkenntnisse entsprechend den üblichen Lehrveranstaltungen in Mathematik und Mechanik voraus. Es werden Anwendungen der Tensorrechnung auf Probleme der Mechanik, der Elektrodynamik und anderer Bereiche behandelt. Den einzelnen Kapiteln sind Übungsaufgaben angefügt, die teilweise aufeinander aufbauen. Ihre Lösungen werden gesondert zusammengefaßt.

Keywords

Dynamik Handel Ingenieur Ingenieurwissenschaften Körper Mathematik Mathematische Physik Mechanik Physik Tensoren Tensorrechnung angewandte Mathematik numerische Methoden

Authors and affiliations

  • Horst Lippmann
    • 1
  1. 1.Lehrstuhl A für MechanikTechnische Universität MünchenDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-05753-7
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1993
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-55627-5
  • Online ISBN 978-3-662-05753-7
  • Series Print ISSN 0937-7433
  • About this book