Advertisement

Alle, nicht jeder

Einführung in die Methoden der Demoskopie

  • Elisabeth Noelle-Neumann
  • Thomas Petersen

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-20
  2. Elisabeth Noelle-Neumann, Thomas Petersen
    Pages 21-58
  3. Elisabeth Noelle-Neumann, Thomas Petersen
    Pages 59-92
  4. Elisabeth Noelle-Neumann, Thomas Petersen
    Pages 93-207
  5. Elisabeth Noelle-Neumann, Thomas Petersen
    Pages 208-317
  6. Elisabeth Noelle-Neumann, Thomas Petersen
    Pages 318-376
  7. Elisabeth Noelle-Neumann, Thomas Petersen
    Pages 377-395
  8. Elisabeth Noelle-Neumann, Thomas Petersen
    Pages 396-452
  9. Elisabeth Noelle-Neumann, Thomas Petersen
    Pages 453-577
  10. Elisabeth Noelle-Neumann, Thomas Petersen
    Pages 578-611
  11. Elisabeth Noelle-Neumann, Thomas Petersen
    Pages 612-618
  12. Elisabeth Noelle-Neumann, Thomas Petersen
    Pages 619-625
  13. Back Matter
    Pages 626-658

About this book

Introduction

Die Demoskopie ist die Erforschung der öffentlichen Meinung durch Befragung repräsentativer Bevölkerungsgruppen. Sie wird inzwischen in allen Bereichen der Gesellschaft benutzt in Form von Marktforschung, Mediaforschung, Sozialforschung und aktueller politischer Meinungsforschung. Elisabeth Noelle-Neumann ist national und international eine führende Kapazität auf dem Gebiet der Meinungsforschung. Ihre erstmals 1963 veröffentlichte "Einführung in die Methoden der Demoskopie" hat sich im Laufe der Jahre zu einem Standardwerk entwickelt, das in viele Sprachen übersetzt ist und hier in einer völlig überarbeiteten, aktualisierten und erweiterten Neuausgabe wieder vorgelegt wird.

Keywords

Allensbach Demoskopie Marktforschung Meinungsforschung Meinungsumfragen Sozialforschung Umfragen empirische Sozialforschung

Authors and affiliations

  • Elisabeth Noelle-Neumann
    • 1
  • Thomas Petersen
    • 1
  1. 1.Institut für Demoskopie AllensbachAllensbachDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-05659-2
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2000
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-67498-6
  • Online ISBN 978-3-662-05659-2
  • Buy this book on publisher's site