Advertisement

Adipositas

Epidemiologie, Ätiologie, Folgekrankheiten, Therapie

  • Alfred Wirth

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIV
  2. Alfred Wirth
    Pages 1-2
  3. Alfred Wirth
    Pages 3-11
  4. Alfred Wirth
    Pages 13-35
  5. Alfred Wirth
    Pages 37-56
  6. Alfred Wirth
    Pages 57-114
  7. Alfred Wirth
    Pages 115-140
  8. Alfred Wirth
    Pages 141-218
  9. Alfred Wirth
    Pages 219-306
  10. Back Matter
    Pages 315-350

About this book

Introduction

In Deutschland ist inzwischen mehr als jeder Zweite übergewichtig und jeder Fünfte adipös. Übergewicht und Adipositas sind Hauptursachen für den diabetes mellitus Typ 2, den Bluthochdruck, Fettstoffwechselstörungen und damit für Folgekrankheiten wie Herzinfarkt und Schlaganfall. An den Folgen der Adipositas sterben in Deutschland jährlich ca. 75.000 Personen. Bedingt durch die endemische Verbreitung der Adipositas und die hohe Morbidität belaufen sich in Deutschland die Kosten auf ca. 35 Milliarden DM im Jahr. Die Adipositas ist daher - auch gesundheitspolitisch - erstrangig. Das Buch vermittelt wissenschaftlich fundierte Kenntnisse auf dem Gesamtgebiet der Adipositas: Ätiologie, Diagnostik, Folgekrankheiten, Sterblichkeit und alle Therapiearten sowie Programme zur Gewichtsreduktion. Durch eine praxisnahe Abhandlung der einzelnen Themen gelingt eine direkte Umsetzung in die alltägliche Adipositasbehandlung. Aufgrund der multidisziplinären Betrachtung des Themas ist das Buch für Ärzte, Ernährungsfachkräfte, klinische Psychologen, Bewegungstherapeuten aber auch GEsundheitsbereater und Sachbearbeiter in Gesundheitsbehörden geeignet.

Keywords

Adipositas Bewegungstherapie Diagnostik Verhaltenstherapie diätetische Behandlung metabolisches Syndrom

Authors and affiliations

  • Alfred Wirth
    • 1
  1. 1.Teutoburger-Wald-KlinikBad RothenfeldeDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-05603-5
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2000
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-662-05604-2
  • Online ISBN 978-3-662-05603-5
  • Buy this book on publisher's site