Quantitative Methoden in der Epidemiologie

35. Jahrestagung der GMDS Berlin, September 1990

  • Irene Guggenmoos-Holzmann
Conference proceedings

Part of the Medizinische Informatik und Statistik book series (MEDINFO, volume 72)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages N2-X
  2. Johann Peter Süßmilch und der Beginn der Gesundheitsstatistik in Deutschland

  3. Der Beitrag der Epidemiologie zur Qualität des Gesundheitsversorgungssystems

  4. Gesundheitssystemforschung, Versorgungsforschung

  5. Gesundheitsberichterstattung

  6. Qualität epidemiologisch nutzbarer Datenquellen

  7. Epidemiologisches Monitoring

  8. Epidemiologie Kardiovaskulärer Erkrankungen

About these proceedings

Introduction

Die Proceedings der 35. Jahrestagung der Gesellschaft für Medizinische Dokumentation, Informatik und Statistik geben einen Überblick über die derzeit wichtigen Forschungsschwerpunkte der Epidemiologie. Dabei konnten zum ersten Mal auch Beiträge aus der ehemaligen DDR in größerer Zahl eingebracht werden. Schwerpunkte des Proceedingsbandes bilden die Epidemiologie kardiovaskulärer Erkrankungen, die Umweltepidemiologie, die Epidemiologie von Berufskrankheiten und das epidemiologische Monitoring von Krebserkrankungen und Infektionskrankheiten. Die Qualität verfügbarer Datenquellen wird kritisch diskutiert und die Bedeutung der Epidemiologie für eine Verbesserung der Gesundheitsberichterstattung in den alten und in den neuen Bundesländern klargelegt. Darüber hinaus werden methodische Probleme und unterstützende Techniken der Medizinischen Informatik angesprochen.

Keywords

Basisdokumentation Deutsche Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrie un Diagnose Epidemiologie Gesundheitsberichterstattung Gesundheitsversorgung Klassifikation Klinik Krankenhaus Krebsregister Master Patient Index Medizinische Dokumentation Medizinische Versorgung Radiologieinformationssystem Statistik

Editors and affiliations

  • Irene Guggenmoos-Holzmann
    • 1
  1. 1.Institut für Medizinische Statistik und InformationsverarbeitungFreie Universität BerlinBerlin 45Deutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-00879-9
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1991
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-53793-9
  • Online ISBN 978-3-662-00879-9
  • Series Print ISSN 0342-4103
  • About this book