Advertisement

Lehrbuch der Psychologie

  • Karl Westhoff
  • P. G. Zimbardo
  • F. L. Ruch

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VII
  2. Einleitung

    1. Karl Westhoff, P. G. Zimbardo, F. L. Ruch
      Pages 1-4
  3. Die wissenschaftlichen und menschlichen Grundlagen der Psychologie

    1. Karl Westhoff, P. G. Zimbardo, F. L. Ruch
      Pages 5-9
    2. Karl Westhoff, P. G. Zimbardo, F. L. Ruch
      Pages 10-14
    3. Karl Westhoff, P. G. Zimbardo, F. L. Ruch
      Pages 15-18
  4. Aus Erfahrung lernen

    1. Karl Westhoff, P. G. Zimbardo, F. L. Ruch
      Pages 19-23
    2. Karl Westhoff, P. G. Zimbardo, F. L. Ruch
      Pages 24-27
    3. Karl Westhoff, P. G. Zimbardo, F. L. Ruch
      Pages 28-30
  5. Innere Determinanten und Persönlichkeit

    1. Karl Westhoff, P. G. Zimbardo, F. L. Ruch
      Pages 31-36
    2. Karl Westhoff, P. G. Zimbardo, F. L. Ruch
      Pages 37-39
  6. Das Potential des Individuums und der Gruppe: Möglichkeiten und Gefahren

    1. Karl Westhoff, P. G. Zimbardo, F. L. Ruch
      Pages 40-42
    2. Karl Westhoff, P. G. Zimbardo, F. L. Ruch
      Pages 43-45
    3. Karl Westhoff, P. G. Zimbardo, F. L. Ruch
      Pages 46-50
    4. Karl Westhoff, P. G. Zimbardo, F. L. Ruch
      Pages 51-53
  7. Back Matter
    Pages 55-56

About this book

Introduction

Was will ich eigentlich? Dies ist wohl die entscheidende Frage, bevor wir mit etwas beginnen, also auch vor dem Lesen des Lehrbuches der Psycho­ logie von Zimbardo & Ruch. Wollen Sie nur einmal hineinschau­ en in ein interessant aussehendes Buch oder wollen Sie etwas systematisiert einen ersten Einstieg in die Psychologie fin­ den? Nur im zweiten Fall brauchen Sie hier weiterzulesen, denn alles, was jetzt folgt, soll Ihnen behilflich sein, leichter und mit Gewinn in die Psychologie einzusteigen. Wozu lerne ich? Wie fast alle Leser dieses Buches lesen Sie es zunächst und hauptsächlich, weil Sie an der Psychologie ganz allgemein in­ teressiert sind. Dazu können Sie sich beglückwünschen, denn das ist die beste Motivation überhaupt. So macht es am meisten Spaß. Alles folgende soll dazu dienen, Ihnen das persönliche Interesse an der Psychologie zu erhalten und auf Teilgebiete auszudehnen, die Sie vorher noch gar nicht kannten. Viele von Ihnen werden nach der Lektüre dieses Buches gefragt werden, was Sie denn nun gelernt haben. Es können Freunde, Verwandte, Bekannte und auch Prüfer sein, die uns aus den verschiedensten Gründen eine solche oder ähnliche Frage stel­ len werden. Dann werden Sie wiederum die Erfahrung machen, daß Sie das meiste des Gelesenen wieder vergessen haben, lei­ der oft auch solche Dinge, von denen Sie sicher waren, daß Sie sie behalten würden. Dies ist ausgesprochen ärgerlich, zum Glück jedoch nicht unabänderlich. Dieses Arbeitsheft soll dazu beitragen, das Vergessen durch ein besseres Verstehen und Verarbeiten des Lehrbuches Ihrerseits möglichst stark zu vermindern.

Keywords

Denken Emotion Gedächtnis Lernen Motivation Pathologie Persönlichkeit Psychologie Rauchen Wahrnehmung

Authors and affiliations

  • Karl Westhoff
    • 1
  • P. G. Zimbardo
  • F. L. Ruch
  1. 1.Institut für Psychologie der Rheinisch-WestfälischenTechnischen Hochschule AachenAachenDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-00841-6
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1980
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-09884-3
  • Online ISBN 978-3-662-00841-6
  • Buy this book on publisher's site