Skip to main content
  • Book
  • © 2000

Zwischen Regulierung und Wettbewerb

Netzsektoren in Deutschland

Editors:

(view affiliations)
  • Theoretische Analyse und wirtschaftspolitische Regulierung

  • Fundierte Untersuchung sektorspezifischer Problemstellungen

  • Erörterung aktueller Probleme

Buying options

eBook
USD 54.99
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-662-00770-9
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout

This is a preview of subscription content, access via your institution.

Table of contents (8 chapters)

  1. Front Matter

    Pages I-XI
  2. Zwischen Regulierung und Wettbewerb: Netzsektoren in Deutschland

    1. Einführung

      • Günter Knieps, Gert Brunekreeft
      Pages 1-4
  3. Regulierungsökonomische Grundlagen

    1. Front Matter

      Pages 5-5
    2. Access pricing und Diskriminierung

      • Gert Brunekreeft
      Pages 23-43
  4. Sektorstudien

    1. Front Matter

      Pages 81-81
    2. Telekommunikation: Wettbewerb in einem dynamischen Markt

      • Anne Gabelmann, Wolfgang Gross
      Pages 83-123
    3. Elektrizität: Verhandelter versus regulierter Netzzugang

      • Gert Brunekreeft, Katja Keller
      Pages 125-150
    4. Immer öfter ab und an? Aktuelle Entwicklungen im Bahnsektor

      • Arnold Berndt, Martin Kunz
      Pages 151-204
    5. Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV)

      • Hans-Jörg Weiss
      Pages 205-218
  5. Back Matter

    Pages 219-225

About this book

Die Öffnung der Netzsektoren Telekommunikation, Elektrizität, Luftverkehr, Eisenbahn und Nahverkehr für den Wettbewerb erfordert die Neubestimmung von Art und Umfang staatlicher Eingriffe in das Marktgeschehen. Aufbauend auf der theoretischen Analyse zentraler Fragen der Regulierungspraxis bietet das Buch mit der konsequenten Anwendung des disaggregierten Regulierungsansatzes auf die jeweils sektorspezifischen Problemstellungen eine Darlegung des jeweiligen Regulierungsbedarfs und eine fundierte Erörterung aktueller Probleme. Der einheitliche Analyserahmen verdeutlicht dem Leser Parallelen und Unterschiede zwischen den Sektoren und erleichtert eine eigenständige Auseinandersetzung mit aktuellen wettbewerbspolitischen Fragestellungen.

Keywords

  • Deregulierung
  • Disaggregierter Regulierungsansatz
  • Elektrizität
  • Liberalisierung
  • Netzsektoren
  • Regulierung
  • Telekommunikation
  • Verkehr
  • Wettbewerb
  • Wettbewerbspolitik
  • Wirtschaftspolitik

Editors and Affiliations

  • Institut für Verkehrswissenschaft und Regionalpolitik, Universität Freiburg, Freiburg, Deutschland

    Günter Knieps, Gert Brunekreeft

Bibliographic Information

  • Book Title: Zwischen Regulierung und Wettbewerb

  • Book Subtitle: Netzsektoren in Deutschland

  • Editors: Günter Knieps, Gert Brunekreeft

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-662-00770-9

  • Publisher: Physica Heidelberg

  • eBook Packages: Springer Book Archive

  • Copyright Information: Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2000

  • eBook ISBN: 978-3-662-00770-9

  • Edition Number: 1

  • Number of Pages: XII, 225

  • Number of Illustrations: 18 b/w illustrations

  • Topics: Industrial Organization, Economic Policy

Buying options

eBook
USD 54.99
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-662-00770-9
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout