Advertisement

Kinderanästhesie

  • Authors
  • F. W. Ahnefeld
  • K. D. Bachmann
  • W. Dick
  • H. Ewerbeck
  • R. Krebs
  • P. Milewski
  • W. Niederer
  • Editors
  • W. Dick
  • F. W. Ahnefeld

Part of the Kliniktaschenbücher book series (KTB)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XI
  2. F. W. Ahnefeld, K. D. Bachmann, W. Dick, H. Ewerbeck, R. Krebs, P. Milewski et al.
    Pages 1-23
  3. F. W. Ahnefeld, K. D. Bachmann, W. Dick, H. Ewerbeck, R. Krebs, P. Milewski et al.
    Pages 25-37
  4. F. W. Ahnefeld, K. D. Bachmann, W. Dick, H. Ewerbeck, R. Krebs, P. Milewski et al.
    Pages 39-62
  5. F. W. Ahnefeld, K. D. Bachmann, W. Dick, H. Ewerbeck, R. Krebs, P. Milewski et al.
    Pages 63-84
  6. F. W. Ahnefeld, K. D. Bachmann, W. Dick, H. Ewerbeck, R. Krebs, P. Milewski et al.
    Pages 85-100
  7. F. W. Ahnefeld, K. D. Bachmann, W. Dick, H. Ewerbeck, R. Krebs, P. Milewski et al.
    Pages 101-120
  8. F. W. Ahnefeld, K. D. Bachmann, W. Dick, H. Ewerbeck, R. Krebs, P. Milewski et al.
    Pages 121-136
  9. F. W. Ahnefeld, K. D. Bachmann, W. Dick, H. Ewerbeck, R. Krebs, P. Milewski et al.
    Pages 137-146
  10. Back Matter
    Pages 147-166

About this book

Introduction

Das Wissen um die speziellen physiologischen, pathophysiologischen und pharmakodynamischen Reaktionen des Frühgeborenen, reifen Neugeborenen, Säuglings, Kleinkindes und älteren Kindes ist eine Grundvoraussetzung für einen speziellen Bereich der Anästhesie, die Kinderanästhesie. Von ebenso großer Bedeutung sind jedoch die Kenntnis technischer Spezialitäten und Funktionsprinzipien, das Ver­ ständnis operativer Besonderheiten, nicht zuletzt Geschicklichkeit und Handfertigkeit. Ziel dieses Taschenbuches ist es daher, in der oft verwirrenden Viel­ zahl von Spezialthemen und Einzelbefunden zur Physiologie, Patho­ physiologie, Pharmakologie, Technik, zu Komplikationen, Notfällen etc., einen "roten Faden" aufzuzeigen, anhand dessen sich der an der Kinderanästhesie Interessierte einen überblick verschaffen kann. Dieser Leitfaden soll ihn aber auch gleichzeitig über die Grundlagen der Anästhesie unter so differenten und differenzierten Bedingungen informieren. Das Buch wendet sich damit an den in der Weiterbildung befindlichen Anästhesisten und die Anästhesieschwester, aber auch an den Stu­ denten am Ende der Ausbildung. Nicht zuletzt soll dieses Buch dazu beitragen, bei Pädiatern, Kinderchirurgen und "Kinderanästhesisten" volles Verständnis für die Probleme des jeweils anderen Fachgebietes zu wecken bzw. zu intensivieren. In diesem Sinne hoffen die Autoren - Anästhesisten, Pädiater und Pharmakologen - das gesteckte Ziel erreicht zu haben.

Keywords

Anästhesie Infusionstherapie Kinderanästhesie Magnesiumstoffwechsel Neugeborene Notfälle Säugling Weiterbildung

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-00690-0
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1976
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-07917-0
  • Online ISBN 978-3-662-00690-0
  • Series Print ISSN 0172-777X
  • Buy this book on publisher's site