Advertisement

AIDS und die Vorstadien

Ein Leitfaden für Praxis und Klinik

  • Johanna L’age-Stehr

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-23
  2. Epidemiologie

    1. Front Matter
      Pages 25-25
    2. M. G. Koch, J. L’age-Stehr
      Pages 27-58
    3. Johanna L’age-Stehr
      Pages 59-66
  3. Praxis

    1. Front Matter
      Pages 67-67
    2. E. B. Helm
      Pages 69-87
    3. E. B. Helm
      Pages 89-117
    4. E. B. Helm, J. L’age-Stehr
      Pages 119-124
  4. Klinik

    1. Front Matter
      Pages 125-125
    2. W. Enzensberger, P.-A. Fischer
      Pages 127-141
    3. D. Eichenlaub, H. D. Pohle
      Pages 143-156
    4. H. Holtmann
      Pages 157-168
    5. P. Reichart
      Pages 169-188
    6. M. Fröschl, O. Braun-Falco
      Pages 189-217
    7. S. Staszewski, E. B. Helm
      Pages 219-229
    8. H. S. Füeßl
      Pages 231-253
    9. W. Heise, M. L’age
      Pages 255-278
    10. E. J. Hickl
      Pages 287-294
  5. Therapie

    1. Front Matter
      Pages 305-305
    2. M. G. Koch
      Pages 307-319
    3. CDC AIDS Weekly
      Pages 329-349
  6. Grundlagen

    1. Front Matter
      Pages 359-359
    2. H. Rübsamen-Waigmann
      Pages 361-373
    3. H. R. Gelderblom, G. Pauli
      Pages 375-383
    4. J. L’age-Stehr
      Pages 385-398
    5. M. G. Koch
      Pages 399-415
    6. H. Müller, St. Falk
      Pages 417-444
  7. Diagnostik

    1. Front Matter
      Pages 445-445
    2. H. Rübsamen-Waigmann
      Pages 459-461
    3. E. Gerstenberg
      Pages 463-492
  8. Prophylaxe

  9. Recht

    1. Front Matter
      Pages 517-517
    2. Johanna L’age-Stehr
      Pages 519-519
    3. H. Exner-Freisfeld
      Pages 521-527
    4. Johanna L’age-Stehr
      Pages 529-536
  10. Back Matter
    Pages 537-609

About this book

Introduction

AIDS wird immer deutlicher zum zentralen medizinischen Problem unserer Zeit. HIV-Infizierte entwickeln die verschiedensten Krankheiten. Diese verlaufen ernster und oft anders, als wir gewohnt sind. Nur der Arzt, der die Symptome richtig zu deuten vermag, wird frühzeitig an eine HIV-Infektion denken. Je früher aber diese Infektion erkannt wird, um so erfolgreicher können die opportunistischen Krankheitsbilder behandelt werden, um so aussichtsreicher ist die Gabe von AZT, um so eher kann der Infizierte andere vor Ansteckung schützen. Das didaktische Konzept dieses Werkes setzt einen neuen Standard, indem es die Arbeiten von 29 Autoren - jeder ein exzellenter Fachmann auf seinem Gebiet - integriert und für den praktischen Bedarf eines jeden Arztes verfügbar macht. AIDS und die Vorstadien ist als Loseblattwerk konzipiert. Durch 4 Ergänzungslieferungen im Jahr (etwa 120 Seiten/ Lieferung) bleibt das Werk immer auf dem neuesten Stand.

Keywords

AIDS Diagnostik HIV HIV-Infektion Immundefizienz Impfstoff Impfstoffe Infektion Infektionen Virus Viruserkrankung antiretrovirale Therapie

Editors and affiliations

  • Johanna L’age-Stehr
    • 1
  1. 1.Robert-Koch-Institut des BGABerlinDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-00631-3
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1988
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-662-00632-0
  • Online ISBN 978-3-662-00631-3
  • Buy this book on publisher's site