Widerstände, Kondensatoren, Spulen und ihre Werkstoffe

  • Otto Zinke

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XII
  2. Otto Zinke
    Pages 1-74
  3. Otto Zinke
    Pages 153-223
  4. Back Matter
    Pages 224-232

About this book

Introduction

Von jedem Studenten der Elektrotechnik auf Hochschulen und Höheren Technischen Lehranstalten werden heute vertiefte Kennt­ nisse auf dem Gebiete der Bauelemente erwartet. Das vorliegende Buch will eine Einführung in das Gebiet der wichtigsten passiven Bauelemente, der Widerstände, Kondensatoren, Spulen und ihrer Werkstoffe geben. Obwohl hier eine Reihe von wichtigen Tatsachen mitgeteilt wird, ist es vor allem mein Ziel gewesen, auf Zusammen­ hänge hinzuweisen, Erklärungen zu geben und - so oft als möglic- durch sinnvolle Normierung vielfältige Gesetze auf einen Nenner zu bringen. Vollständiges Tatsachenmaterial darzubieten, muß den Hand­ büchern und Spezial werken überlassen bleiben. Der Leser findet in Kap. 1 über Widerstände und ihre Werkstoffe die Grundgesetze über den Verlauf des spezifischen Widerstandes von unmagnetischen und magnetischen Leiter-Werkstoffen in einem sehr weiten Temperaturbereich, ferner Kalt-und Heißleiter sowie die Grund­ gesetze über Erwärmung, Temperaturgleichgewicht und Höchsttempera­ tur von Widerständen. Bei der Besprechung der Festwiderstände wird die Bedeutung der DIN-Normblätter für dieses Gebiet deutlich. Vari­ storen und Photowiderstände dienen als Beispiele für Spannungs-und Lichteinfluß auf den Leitwert. Der Frequenzabhängigkeit von Widerständen durch unvermeidliche Induktivitäten und Kapazitäten sowie dem Skineffekt ist ein größerer Abschnitt vorbehalten. Die Supraleitfähigkeit wird als Skineffekt bei Gleichstrom dargestellt. Das thermische Rauschen und das Strom­ rausehen von Widerständen beschließt das 1. Kapitel.

Keywords

Elektrischer Widerstand Elektrotechnik Elektrowerkstoff Induktivitäten Kondensator Spule Spulen Werkstoff Werkstoffe

Authors and affiliations

  • Otto Zinke
    • 1
  1. 1.Technischen Hochschule DarmstadtDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-00453-1
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1965
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-03434-6
  • Online ISBN 978-3-662-00453-1
  • About this book