Advertisement

Stäbe mit undeformierbaren Querschnitten

  • Curt F. Kollbrunner
  • Nikola Hajdin

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XII
  2. Einführung

    1. Curt F. Kollbrunner, Nikola Hajdin
      Pages 1-7
  3. Stäbe mit Undeformierbaren Querschnitten

    1. Curt F. Kollbrunner, Nikola Hajdin
      Pages 9-48
    2. Curt F. Kollbrunner, Nikola Hajdin
      Pages 49-181
    3. Curt F. Kollbrunner, Nikola Hajdin
      Pages 182-235
    4. Curt F. Kollbrunner, Nikola Hajdin
      Pages 236-288
  4. Back Matter
    Pages 289-296

About this book

Introduction

Nach fünfzehnjähriger praktischer und theoretischer Zusammenarbeit der beiden Autoren wird hier ein Buch herausgegeben, das sowohl für den Bau­ ingenieur in der Praxis wie auch für den Studenten geschrieben wurde. Es be­ handelt die Berechnung und Ausführung dünnwandiger Stäbe, wobei der Baustoff dieser Stäbe aus Stahl, Leichtmetall, Stahlbeton oder vorgespanntem Stahlbeton bestehen kann. Mit der zunehmenden Beliebtheit leichter Konstruktionen, vorwiegend im Hochbau, stellte sich die Forderung nach einer möglichst genauen Erfassung neu­ zeitlicher Berechnungsmethoden für solche Leichtkonstruktionen. Es drängte sich daher der Gedanke auf, das bisher Erreichte festzuhalten, zu ergänzen und zu er­ weitern, um dem Konstrukteur die Unterlagen in einer ihm verständlichen Form zu übermitteln. Dieses Buch legt infolgedessen nicht in erster Linie Wert auf die Darstellung komplizierter Theorien, sondem möchte dem in der Praxis stehenden Ingenieur als Grundlage und Rüstzeug für die Lösung seiner Aufgaben dienen. Dabei soll jedoch festgehalten werden, daß, um den Geltungsbereich und die Grenzen der angegebenen Formeln zu erkennen, die hier gegebenen theoretischen Kenntnisse unerläßlich sind.

Keywords

Handel Ingenieur Konstruktion Praxis Querschnitten

Authors and affiliations

  • Curt F. Kollbrunner
    • 1
    • 2
  • Nikola Hajdin
    • 3
    • 2
  1. 1.Zollikon/ZürichSchweiz
  2. 2.Instituts für bauwissenschaftliche ForschungZürichSchweiz
  3. 3.Universität BelgradJugoslawien

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-00421-0
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1972
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-662-00422-7
  • Online ISBN 978-3-662-00421-0
  • Buy this book on publisher's site