Skip to main content

Überlegungen zur kollektiven Psychologie der Ukraine-Krise

  • Book
  • © 2024

Overview

  • Bietet eine umfassende psychologische Analyse der kollektivpsychologischen Konstellation
  • Erarbeitet und identifiziert die internationale gruppenanalytische Konfliktkonstellation des Ukraine Krieges
  • Erbringt Möglichkeiten der Lösung des Ukraine Konflikts auf der Basis einer gruppenanalytischen Betrachtung

Part of the book series: essentials (ESSENT)

  • 1068 Accesses

This is a preview of subscription content, log in via an institution to check access.

Access this book

Subscribe and save

Springer+ Basic
EUR 32.99 /Month
  • Get 10 units per month
  • Download Article/Chapter or eBook
  • 1 Unit = 1 Article or 1 Chapter
  • Cancel anytime
Subscribe now

Buy Now

eBook USD 17.99
Price excludes VAT (USA)
  • Available as EPUB and PDF
  • Read on any device
  • Instant download
  • Own it forever
Softcover Book USD 17.99
Price excludes VAT (USA)
  • Compact, lightweight edition
  • Dispatched in 3 to 5 business days
  • Free shipping worldwide - see info

Tax calculation will be finalised at checkout

Other ways to access

Licence this eBook for your library

Institutional subscriptions

About this book

Diese essentials vermitteln kurz und prägnant wie es zur Entstehung und Beibehaltung einer kollektiven psychologischen Überzeugung in Deutschland gekommen ist, die sich zu Beginn des russischen Einmarsches in die Ukraine innerhalb von wenigen Tagen entwickelt hat. Exemplarisch wird herausgearbeitet, dass es sich hierbei um eine kollektive psychologische Dynamik handelt, die spontan entsteht, wenn sich eine Gesellschaft insgesamt bedroht fühlt. Diese Interpretationen werden mit Interpretationen der russischen Seite und dem realen Verhalten der russischen Regierung konfrontiert. Schließlich wird dargelegt, inwiefern eine kollektive psychologische Analyse eine Lösung der Ukraine Krise ermöglichen könnte.



Keywords

Table of contents (9 chapters)

Authors and Affiliations

  • Psychologie/Klinische Psychologie und Psychoanalyse, Universität Klagenfurt, München, Deutschland

    Dieter Sandner

About the author

Dr.Dieter Sandner, Studium der Psychologie, Soziologie und Philosophie an der Universität München.Habiliation für Psychologie an der Universität Klagenfurt. Unterichtet Sozialpsychologie, Klinische Psychologie und Kollektivpsychologie. Psychoanalytiker und Gruppenanalytiker in München.

Bibliographic Information

  • Book Title: Überlegungen zur kollektiven Psychologie der Ukraine-Krise

  • Authors: Dieter Sandner

  • Series Title: essentials

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-658-44175-3

  • Publisher: Springer Wiesbaden

  • eBook Packages: Psychology (German Language)

  • Copyright Information: Der/die Herausgeber bzw. der/die Autor(en), exklusiv lizenziert an Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2024

  • Softcover ISBN: 978-3-658-44174-6Published: 26 March 2024

  • eBook ISBN: 978-3-658-44175-3Published: 25 March 2024

  • Series ISSN: 2197-6708

  • Series E-ISSN: 2197-6716

  • Edition Number: 1

  • Number of Pages: IX, 36

  • Topics: Psychology, general

Publish with us