Skip to main content

Beobachten in Kindertageseinrichtungen

Eine Ethnografie zum Early Excellence Beobachtungs- und Dokumentationsverfahren

  • Book
  • © 2024

Overview

This is a preview of subscription content, log in via an institution to check access.

Access this book

eBook USD 59.99
Price excludes VAT (USA)
  • Available as EPUB and PDF
  • Read on any device
  • Instant download
  • Own it forever
Softcover Book USD 79.99
Price excludes VAT (USA)
  • Compact, lightweight edition
  • Dispatched in 3 to 5 business days
  • Free shipping worldwide - see info

Tax calculation will be finalised at checkout

Other ways to access

Licence this eBook for your library

Institutional subscriptions

Table of contents (11 chapters)

  1. Das Beobachtungs- und Dokumentationsverfahren organisieren

  2. Beobachten und Dokumentieren: Die soziale Position in der Beobachtung

Keywords

About this book

In dieser Studie werden die sozialen Praktiken im Beobachtungs- und Dokumentationsverfahren des Early Excellence-Ansatzes erforscht. Dabei werden im Rahmen einer (ko-)konstruktivistisch-postmodern ausgerichtete Ethnographie sowohl Beobachtungs- und Dokumentationspraktiken der pädagogischen Fachkräfte als auch der forschenden Person untersucht. Bezugnehmend auf praxistheoretische und beobachtungstheoretische Perspektiven wird die Komplexität der Organisation des Beobachtungs- und Dokumentationsverfahrens in der Praxis von Kindertageseinrichtungen herausgearbeitet und nachgezeichnet, wie die soziale Position in der Beobachtung relational zwischen programmatischen und pädagogischen Anforderungen hergestellt wird.

Authors and Affiliations

  • Leibniz Universität Hannover, Deutschland

    Magdalena Hartmann

About the author

Magdalena Hartmann hat Allgemeine Erziehungswissenschaft (B.A.) mit den Schwerpunkten Pädagogik der frühen Kindheit und Diversity Education (M.A.) studiert. Als wissenschaftliche Mitarbeiterin arbeitete Magdalena Hartmann von 2015 bis 2021 an der Leibniz Universität Hannover am Institut für Sonderpädagogik in der Abteilung Inklusive Schulentwicklung. Nach einem Abschlussstipendium der Leibniz Universität Hannover arbeitete sie als Fachberatung Frühe Bildung bei der Region Hannover. Seit April 2023 arbeitet sie als Post-Doc im Arbeitsbereich der Didaktion der Sozialpädagogik an der Universität Osnabrück.

Bibliographic Information

  • Book Title: Beobachten in Kindertageseinrichtungen

  • Book Subtitle: Eine Ethnografie zum Early Excellence Beobachtungs- und Dokumentationsverfahren

  • Authors: Magdalena Hartmann

  • Series Title: Methodologisch-Methodische Perspektiven auf Kindheit(en)

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-658-44043-5

  • Publisher: Springer VS Wiesbaden

  • eBook Packages: Education and Social Work (German Language)

  • Copyright Information: Der/die Herausgeber bzw. der/die Autor(en), exklusiv lizenziert an Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2024

  • Softcover ISBN: 978-3-658-44042-8Published: 21 February 2024

  • eBook ISBN: 978-3-658-44043-5Published: 20 February 2024

  • Series ISSN: 3005-0324

  • Series E-ISSN: 3005-0332

  • Edition Number: 1

  • Number of Pages: XVII, 288

  • Number of Illustrations: 4 b/w illustrations

  • Topics: Education, general, Ethnography

Publish with us