Skip to main content

Interkulturelle Kompetenz online vermitteln

  • Book
  • © 2024

Overview

  • Verbindung von fachlichen-theoretischen Inhalten mit konkreten Umsetzungsanregungen und Tools
  • Erprobte Online-Übungen
  • Gebündeltes Expert:innenwissen
  • 42k Accesses

This is a preview of subscription content, log in via an institution to check access.

Access this book

eBook USD 49.99
Price excludes VAT (USA)
  • Available as EPUB and PDF
  • Read on any device
  • Instant download
  • Own it forever
Softcover Book USD 64.99
Price excludes VAT (USA)
  • Compact, lightweight edition
  • Dispatched in 3 to 5 business days
  • Free shipping worldwide - see info

Tax calculation will be finalised at checkout

Other ways to access

Licence this eBook for your library

Institutional subscriptions

About this book

Bei interkulturellen Trainings geht es um den Erwerb des kommunikativen Handlungswissens sowie die Arbeit an der inneren Haltung. Voraussetzungen dafür sind eine vertrauensvolle Atmosphäre und Interaktion. Wie lässt sich das online umsetzen? 


Dieses Buch liefert darauf Antworten, in 3 Teilen:


•      Theoretische Grundlagen vermitteln didaktische Prinzipen 
•      Praxisberichte inspirieren zur Umsetzung innovativer Lehr-Lernkonzepte, und 
•      Eine praxiserprobte Methoden-Sammlung von über 50 Trainer*innen liefert eine breite Auswahl an Tools für interkulturelles Lernen.
 
Trainer*innen und Lehrende finden hier solides handwerkliches Wissen mit konkreten Umsetzungstipps.


Keywords

Table of contents (68 chapters)

  1. Praxisberichte aus der Lehre: Erfahrungen zur virtuellen Vermittlung interkultureller Kompetenz

  2. Übungen zur virtuellen Vermittlung interkultureller Kompetenz – 1. Einstieg und Kennenlernen

Editors and Affiliations

  • Beratungswissenschaften, Hochschule der Bundesagentur für Arbeit/ University of Applied Labour Studies, Mannheim, Deutschland

    Gundula Gwenn Hiller, Reema Fattohi

  • Institut für Berufliche Bildung und Arbeitslehre, Technische Universität Berlin, Berlin, Deutschland

    Ulrike Zillmer-Tantan

About the editors

Die Herausgeberinnen



Prof. Dr. Gundula Gwenn Hiller ist Professorin für Beratungswissenschaften mit Schwerpunkt interkulturelle Kompetenz und Migration an der Hochschule der Bundesagentur für Arbeit in Mannheim.


Ulrike Zillmer-Tantan ist Kulturwissenschaftlerin und lehrt und arbeitet an der Technischen Universität Berlin.


Reema Fattohi lehrt im Fachbereich Beratungswissenschaften an der Hochschule der Bundesagentur für Arbeit. Darüber hinaus bekleidet sie die Funktion der Antidiskriminierungsbeauftragten.




Bibliographic Information

Publish with us