Skip to main content

Führungskultur in der Sozialwirtschaft

Grundlegende Überlegungen und Empirische Ergebnisse zum Selbstverständnis von Führungskräften

  • Book
  • © 2022

Overview

  • Wie Führungskräfte Reflexionsprozesse gestalten
  • Empirischer Einblick in die Konflikt- und Fehlerkultur von sozialen Organisation
  • Selbstkonzept und Selbstführung von Führungskräften in der Sozialwirtschaft
  • 11k Accesses

This is a preview of subscription content, log in via an institution to check access.

Access this book

Subscribe and save

Springer+ Basic
EUR 32.99 /Month
  • Get 10 units per month
  • Download Article/Chapter or eBook
  • 1 Unit = 1 Article or 1 Chapter
  • Cancel anytime
Subscribe now

Buy Now

eBook USD 49.99
Price excludes VAT (USA)
  • Available as EPUB and PDF
  • Read on any device
  • Instant download
  • Own it forever
Softcover Book USD 64.99
Price excludes VAT (USA)
  • Compact, lightweight edition
  • Dispatched in 3 to 5 business days
  • Free shipping worldwide - see info

Tax calculation will be finalised at checkout

Other ways to access

Licence this eBook for your library

Institutional subscriptions

About this book

Das Buch beschreibt theoretisch und empirisch das Selbstverständnis von Führungskräften hinsichtlich ihrer Führungsrolle in der Sozialen Arbeit. Grundlegende Überlegungen zum Selbstmanagement und der Selbstführung von Führungskräften in der Sozialwirtschaft werden  in einem ersten Teil ausführlich dargestellt. In einem zweiten Teil werden empirische Daten einer deutschlandweiten Befragung, in der über 500 Führungskräfte befragt wurden, Einblick in das Selbstverständnis von Leitungskräften in der Sozialen Arbeit geben. Die empirische Datenbasis lässt dabei auch erkennen, wie Führungskräfte Reflexionsprozesse gestalten und wie sie Entscheidungsfindungsprozesse steuern. Zudem wird ein empirischer Einblick in die Konflikt- und Fehlerkultur von sozialen Organisationen gegeben.

Similar content being viewed by others

Keywords

Table of contents (10 chapters)

Authors and Affiliations

  • Soziales, Duale Hochschule Gera-Eisenach, Gera, Deutschland

    Claudia Rahnfeld

  • Begleitender Dienst, Stormarner Werkstätten Bad Oldesloe, Bad Oldesloe, Deutschland

    Niklaas Seehase

About the authors

Dr. Claudia Rahnfeld ist Professorin für Professionstheorie und Disziplinäres Wissen in der Sozialen Arbeit an der Dualen Hochschule Gera-Eisenach.
Niklaas Seehase ist Sozialarbeiter im begleitenden Dienst in einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung in Bad Oldesloe.



Bibliographic Information

  • Book Title: Führungskultur in der Sozialwirtschaft

  • Book Subtitle: Grundlegende Überlegungen und Empirische Ergebnisse zum Selbstverständnis von Führungskräften

  • Authors: Claudia Rahnfeld, Niklaas Seehase

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-658-38451-7

  • Publisher: Springer VS Wiesbaden

  • eBook Packages: Education and Social Work (German Language)

  • Copyright Information: Der/die Herausgeber bzw. der/die Autor(en), exklusiv lizenziert an Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2022

  • Softcover ISBN: 978-3-658-38450-0Published: 21 September 2022

  • eBook ISBN: 978-3-658-38451-7Published: 20 September 2022

  • Edition Number: 1

  • Number of Pages: IX, 120

  • Number of Illustrations: 10 b/w illustrations

  • Topics: Education, general, Management Education

Publish with us