Skip to main content
  • Book
  • © 2022

Neue Perspektiven auf mathematische Lehr-Lernprozesse mit digitalen Medien

Eine Auswahl grundlagenorientierter und praxisorientierter Beiträge

  • Impulse für einen sinnvollen Einsatz digitaler Medien und Werkzeuge

  • Grundlagenorientierte und praxisorientierte Perspektiven auf mathematische Lehr- und Lernprozesse

  • Grundlagenorientierte Beiträge und reflektierte Praxisbeiträge

Buying options

eBook USD 59.99
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-658-36764-0
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
Softcover Book USD 79.99
Price excludes VAT (USA)

This is a preview of subscription content, access via your institution.

Table of contents (16 chapters)

  1. Front Matter

    Pages i-xxii
  2. Das Forschungs- und Entwicklungsprojekt DigiMath4Edu – Digitale Transformation im Bildungsbereich am Beispiel des Mathematikunterrichts

    • Frederik Dilling, Kevin Hörnberger, Magnus Reifenrath, Rebecca Schneider, Amelie Vogler, Ingo Witzke
    Pages 73-84
  3. Einsatz digitaler Medien in substantiellen Lernumgebungen zum Beweisen in der Primarstufe

    • Melanie Platz, Anna-Marietha Vogler, Lukas Wachter
    Pages 85-111

About this book

Der Band stellt eine mathematikdidaktische Zusammenschau zum Einsatz digitaler Medien und Werkzeuge im Mathematikunterricht sowie in der Lehramtsausbildung Mathematik dar. Enthalten sind sowohl grundlagenorientierte Beiträge als auch reflektierte Praxisbeiträge. Die Autor*innen des Sammelwerks teilen eine positive Grundeinstellung zu den Möglichkeiten, die digitale Werkzeuge und Medien für den Mathematikunterricht entfalten können, wägen aber jeweils aus mathematikdidaktischer Perspektive kritisch ab, wann, wo und wie ein Einsatz einen fachinhaltlichen und fachdidaktischen Mehrwert ermöglichen kann.

Die Herausgeber*innen:

Frederik Dilling ist wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Fachgruppe für Mathematikdidaktik der Universität Siegen. Seine Forschungsschwerpunkte sind digitale Medien und Interdisziplinarität im Mathematikunterricht und der Mathematiklehrer*innenbildung.

Dr. Felicitas Pielsticker ist an der Universität Siegen im Fachbereich Mathematikdidaktik als Studienrätin im Hochschuldienst tätig. Ihr Forschungsschwerpunkt liegt auf einer ganzheitlichen kognitiven, neurofunktionellen und somatofunktionellen Beschreibung und Analyse mathematischer Wissensentwicklungsprozesse beim Einsatz digitaler Medien.

Prof. Dr. Ingo Witzke ist Professor für Mathematikdidaktik an der Universität Siegen. Seine Arbeitsgruppe beschäftigt sich mit mathematischer Wissensentwicklung von Lernenden in Auseinandersetzung mit (digitalen) Arbeits- und Anschauungsmitteln.

Keywords

  • Digitale Medien und Werkzeuge
  • Lehr-Lernprozesse
  • Einsatzmöglichkeiten
  • Diagnose und Förderung
  • Problemlöseprozesse
  • Bedeutungsaushandlung

Editors and Affiliations

  • Mathematikdidaktik, Universität Siegen, Siegen, Deutschland

    Frederik Dilling, Felicitas Pielsticker, Ingo Witzke

About the editors

Frederik Dilling ist wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Fachgruppe für Mathematikdidaktik der Universität Siegen. Seine Forschungsschwerpunkte sind digitale Medien und Interdisziplinarität im Mathematikunterricht und der Mathematiklehrer*innenbildung.

Dr. Felicitas Pielsticker ist an der Universität Siegen im Fachbereich Mathematikdidaktik als Studienrätin im Hochschuldienst tätig. Ihr Forschungsschwerpunkt liegt auf einer ganzheitlichen kognitiven, neurofunktionellen und somatofunktionellen Beschreibung und Analyse mathematischer Wissensentwicklungsprozesse beim Einsatz digitaler Medien.

Prof. Dr. Ingo Witzke ist Professor für Mathematikdidaktik an der Universität Siegen. Seine Arbeitsgruppe beschäftigt sich mit mathematischer Wissensentwicklung von Lernenden in Auseinandersetzung mit (digitalen) Arbeits- und Anschauungsmitteln.

Bibliographic Information

  • Book Title: Neue Perspektiven auf mathematische Lehr-Lernprozesse mit digitalen Medien

  • Book Subtitle: Eine Auswahl grundlagenorientierter und praxisorientierter Beiträge

  • Editors: Frederik Dilling, Felicitas Pielsticker, Ingo Witzke

  • Series Title: MINTUS – Beiträge zur mathematisch-naturwissenschaftlichen Bildung

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-658-36764-0

  • Publisher: Springer Spektrum Wiesbaden

  • eBook Packages: Life Science and Basic Disciplines (German Language)

  • Copyright Information: Der/die Herausgeber bzw. der/die Autor(en), exklusiv lizenziert durch Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2022

  • Softcover ISBN: 978-3-658-36763-3

  • eBook ISBN: 978-3-658-36764-0

  • Series ISSN: 2661-8060

  • Series E-ISSN: 2661-8079

  • Edition Number: 1

  • Number of Pages: XXII, 384

  • Number of Illustrations: 140 b/w illustrations

  • Topics: General Mathematics and Education, General Mathematics

Buying options

eBook USD 59.99
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-658-36764-0
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
Softcover Book USD 79.99
Price excludes VAT (USA)