Skip to main content
  • Book
  • © 2021

Eine kompetenzorientierte Perspektive des Handwerks im digitalen Zeitalter

Tech-, Non-Tech- und Meta-Skills als grundlegende Faktoren einer strategischen Unternehmensentwicklung

Authors:

  • Auswirkungen der Digitalisierung auf handwerkliche Kompetenzen

Part of the book series: essentials (ESSENT)

  • 1437 Accesses

Buying options

eBook USD 17.99
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-658-36531-8
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
Softcover Book USD 17.99
Price excludes VAT (USA)

This is a preview of subscription content, access via your institution.

Table of contents (6 chapters)

  1. Front Matter

    Pages I-VIII
  2. Einleitung

    • Marc Ant
    Pages 1-1Open Access
  3. Wesen des Handwerks

    • Marc Ant
    Pages 3-5
  4. Handwerk im Wandel der Zeit

    • Marc Ant
    Pages 7-27
  5. Dreiklang des Handwerks

    • Marc Ant
    Pages 29-34
  6. Handwerkliche Kompetenzen

    • Marc Ant
    Pages 35-54
  7. Ausklang

    • Marc Ant
    Pages 55-56
  8. Back Matter

    Pages 57-59

About this book

Das Buch zeigt ein ausführliches Modell der handwerklichen Kompetenzen als Grundlage zur Entwicklung der persönlichen und unternehmerischen Fähigkeiten der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen von handwerklichen Betrieben im digitalen Zeitalter. Basierend auf einer historischen Untersuchung der Transformation der Handwerksberufe definiert der Autor die handwerklichen Kompetenzen mittels eines Strukturmodells als Tech-Skills (Handwerk - technische und technologische Kompetenzen), Non-Tech-Skills (Mundwerk – soziale und kommunikative Kompetenzen) und Meta-Skills (Kopfwerk – Nachdenken über das Denken, Verhalten und Handeln). Abschließend wird die Entwicklung von Kompetenzen als Prozessmodell in einem Kontext der Produktion von wissenschaftlich-technisch-technologischen Erfindungen, Erkenntnissen und Verfahren beschrieben.
Der Inhalt
  • Wesen des Handwerks
  • Handwerk im Wandel der Zeit
  • Dreiklang des Handwerks (Handwerk – Mundwerk – Kopfwerk)
  • Allgemeines Kompetenzmodell
  • Strukturmodell der handwerklichen Kompetenzen
  • Prozessmodell der Kompetenzentwicklung
Die Zielgruppen
  • Personalleiter*innen, Leiter*innen von Aus- und Weiterbildungsabteilungen, Unternehmensleiter*innen
Der Autor
Prof. Dr. Marc Ant ist geschäftsführender Direktor der Kompetenzzentren für Aus- und Weiterbildung des luxemburgischen Handwerks, einer der größten Anbieter von technischen Weiterbildungen Luxemburgs. Seit vielen Jahren ist er zudem als wirtschaftspsychologischer Berater und Management-Trainer tätig.

Buying options

eBook USD 17.99
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-658-36531-8
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
Softcover Book USD 17.99
Price excludes VAT (USA)