Skip to main content

Konzepte reflexiver Praxisstudien in der Lehrer*innenbildung

  • Book
  • © 2022

Overview

  • Praxiserfahrungen mit Studierenden theoretisch reflektieren

  • Lernen am Fall und Forschendes Lernen

  • Forschungsstand und Weiterentwicklung von Konzepten reflexiver Praxisstudien

This is a preview of subscription content, log in via an institution to check access.

Access this book

eBook USD 54.99
Price excludes VAT (USA)
  • Available as EPUB and PDF
  • Read on any device
  • Instant download
  • Own it forever
Softcover Book USD 69.99
Price excludes VAT (USA)
  • Compact, lightweight edition
  • Dispatched in 3 to 5 business days
  • Free shipping worldwide - see info

Tax calculation will be finalised at checkout

Other ways to access

Licence this eBook for your library

Institutional subscriptions

About this book

Die Forderung nach einer praxisorientierten Lehrer*innenbildung ist seit vielen Jahren virulent. Für die Professionalisierung angehender Lehrkräfte ist dabei entscheidend, Praxisbezüge in einen pädagogischen und fachdidaktischen Reflexionskontext zu stellen. Diesen Ansatz von Praxis und domänenbezogener Reflexion verfolgen die Beiträge aus den Bildungswissenschaften und Fachdidaktiken, die im Rahmen des Kasseler Projekts Professionalisierung durch Vernetzung – Fortführung und Potenzierung (PRONET2) der „Qualitätsoffensive Lehrerbildung“ entstanden sind.

Die Beiträge verbinden Praxisstudien mit unterschiedlichen Reflexionsanlässen, die sich auf Lehr-Lernszenarien, ganze Seminarkonzeptionen oder die Begleitung von Schulpraktika beziehen. Dabei geht es um Reflexionsgegenstände wie Unterrichtsvideos, Reflexionshandlungen wie Blogeinträge sowie Untersuchungen zum Reflexionsvermögen, zur Reflexionsgüte und zur Wirksamkeit von inhaltlich ausgerichteter Reflexion. Der Band zeigt konzeptionell wie empirisch auf, wie reflexive Praxisstudien zu einem wichtigen Bestandteil einer – auch phasenübergreifend angelegten – Lehrer*innenbildung werden können.


Similar content being viewed by others

Keywords

Table of contents (10 chapters)

  1. Hochschuldidaktische Lernumgebungen zur Unterstützung einer reflexiven Lehrer*innenbildung

  2. Phasenübergreifende Lernkonzepte zur Reflexionsentwicklung mittels ePortfolioeinsatz

Editors and Affiliations

  • Fachbereich Wirtschaftswissenschaften, Universität Kassel, Kassel, Deutschland

    Jens Klusmeyer

  • Fachbereich Humanwissenschaften, Universität Kassel, Kassel, Deutschland

    Dorit Bosse

About the editors

Dr. Jens Klusmeyer ist Professor für Wirtschaftsdidaktik an der Universität Kassel.

Dr. Dorit Bosse ist Professorin für Schulpädagogik mit dem Schwerpunkt Gymnasiale Oberstufe an der Universität Kassel.

Bibliographic Information

  • Book Title: Konzepte reflexiver Praxisstudien in der Lehrer*innenbildung

  • Editors: Jens Klusmeyer, Dorit Bosse

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-658-35483-1

  • Publisher: Springer VS Wiesbaden

  • eBook Packages: Education and Social Work (German Language)

  • Copyright Information: Der/die Herausgeber bzw. der/die Autor(en), exklusiv lizenziert an Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2022

  • Softcover ISBN: 978-3-658-35482-4Published: 10 April 2022

  • eBook ISBN: 978-3-658-35483-1Published: 08 April 2022

  • Edition Number: 1

  • Number of Pages: XI, 311

  • Number of Illustrations: 12 b/w illustrations, 20 illustrations in colour

  • Topics: Teaching and Teacher Education, Education, general, Higher Education

Publish with us