Skip to main content
  • Book
  • © 2022

Geflüchtete Frauen

Analysen - Lebenssituationen - Angebotsstrukturen

  • Umfassende Bestandsaufnahme zur Situation geflüchteter Frauen

  • Fluchtursachen, Fluchtbiografien und Strategien

  • Theoretische Rahmung und qualitative Interviews

Part of the book series: Interkulturelle Studien (IKS)

Buying options

eBook USD 69.99
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-658-35038-3
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
Softcover Book USD 89.99
Price excludes VAT (USA)

This is a preview of subscription content, access via your institution.

Table of contents (17 chapters)

  1. Front Matter

    Pages I-VIII
  2. Einleitung

    • Schahrzad Farrokhzad, Karin Scherschel, Melanie Schmitt
    Pages 1-20
  3. Buchabschnitt III Geflüchtete Frauen: Angebotsstrukturen

    1. Front Matter

      Pages 225-225
    2. Vorbemerkungen

      • Schahrzad Farrokhzad
      Pages 227-232

About this book

Wie gestalten sich die Lebensbedingungen geflüchteter Frauen in Deutschland? Welche Chancen haben sie auf dem Arbeitsmarkt? Welchen Schutz vor Gewalt können sie in Anspruch nehmen? Welche Erfahrungen machen sie bei der Flucht und ihrer Ankunft? Welche Erwartungen und Hoffnungen haben sie? Welche Angebotsstrukturen existieren? Welche Erkenntnisse aus der Forschung liegen - unter Berücksichtigung verschiedener Lebensbereiche - zur Situation geflüchteter Frauen vor?

Seit einigen Jahren wächst in der deutschsprachigen Fluchtforschung das Interesse an einer wissenschaftlichen Auseinandersetzung mit den Lebenssituationen geflüchteter Frauen und den politischen, rechtlichen und sozialen Rahmenbedingungen unter denen sie leben.

Der vorliegende Sammelband liefert vielfältige Einsichten für Wissenschaft und Praxis. Er bietet sowohl theoretische Analysen zu verschiedenen Forschungsfeldern, z. B. Schutz vor Gewalt, Zugang zu beruflichen Qualifizierungen und Erwerbsarbeit, als auch erhellende Perspektiven auf Angebotsstrukturen und die tägliche Arbeit und Herausforderungen von Initiativen und Verbänden. Nicht zuletzt kommen geflüchtete Frauen mittels biografischer Porträts selbst zu Wort und berichten über ihre Erfahrungen. 

Durch die Vielschichtigkeit der Beiträge entstehen differenzierte Einblicke in das Leben von geflüchteten Frauen in Deutschland und die sie umgebenden gesellschaftlichen Rahmenbedingungen.

 

Die Herausgeberinnen

Prof. Dr. Schahrzad Farrokhzad ist Professorin an der Technischen Hochschule Köln, Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften.

Prof. Dr. Karin Scherschel ist Professorin an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt, Lehrstuhl Flucht- und Migrationsforschung.

Melanie Schmitt ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt, Zentrum Flucht- und Migration.

Keywords

  • Flucht
  • Migration
  • Frauenforschung
  • Genderregime
  • Grenzregime
  • Geflüchtete Frauen
  • Wohnsituation geflüchteter Frauen
  • Bildungssituation geflüchteter Frauen
  • Organisationsformen geflüchteter Frauen
  • Fluchtgeschichten
  • Biografiearbeit
  • Qualitative Interviews

Editors and Affiliations

  • Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften, Institut für Interkulturelle Bildung und Entwicklung, Technische Hochschule Köln, Köln, Deutschland

    Schahrzad Farrokhzad

  • Lehrstuhl Flucht- und Migrationsforschung, Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt, Eichstätt, Deutschland

    Karin Scherschel

  • Zentrum Flucht und Migration, Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt, Eichstätt, Deutschland

    Melanie Schmitt

About the editors

Prof. Dr. Schahrzad Farrokhzad ist Professorin an der Technischen Hochschule Köln, Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften.

Prof. Dr. Karin Scherschel ist Professorin an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt, Lehrstuhl Flucht- und Migrationsforschung.

Melanie Schmitt ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt, Zentrum Flucht- und Migration.



Bibliographic Information

  • Book Title: Geflüchtete Frauen

  • Book Subtitle: Analysen - Lebenssituationen - Angebotsstrukturen

  • Editors: Schahrzad Farrokhzad, Karin Scherschel, Melanie Schmitt

  • Series Title: Interkulturelle Studien

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-658-35038-3

  • Publisher: Springer VS Wiesbaden

  • eBook Packages: Social Science and Law (German Language)

  • Copyright Information: Der/die Herausgeber bzw. der/die Autor(en), exklusiv lizenziert an Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2022

  • Softcover ISBN: 978-3-658-35037-6

  • eBook ISBN: 978-3-658-35038-3

  • Series ISSN: 2945-8358

  • Series E-ISSN: 2945-8366

  • Edition Number: 1

  • Number of Pages: VIII, 307

  • Number of Illustrations: 3 illustrations in colour

  • Topics: Human Migration, Feminism and Feminist Theory

Buying options

eBook USD 69.99
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-658-35038-3
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
Softcover Book USD 89.99
Price excludes VAT (USA)