Skip to main content
  • Book
  • © 2022

Digitale Arbeit gestalten

Herausforderungen der Digitalisierung für die Gestaltung gesunder Arbeit

  • Bereitstellung von Wissen zu Gesundheitsförderung bei digitalisierter Arbeit

  • Entwicklung von Kompetenzen zu digitalisierter Gesundheitsförderung

  • Verfügungstellen von Instrumenten zu digitaler Gesundheitsförderung

Buying options

eBook USD 44.99
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-658-34647-8
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
Hardcover Book USD 59.99
Price excludes VAT (USA)

This is a preview of subscription content, access via your institution.

Table of contents (24 chapters)

  1. Front Matter

    Pages I-XIV
  2. Einführung

    1. Front Matter

      Pages 1-1
    2. Wandel der Arbeit, Digitalisierung und Gesundheit

      • Eva Bamberg, Antje Ducki, Monique Janneck
      Pages 3-21
  3. Wandel der Arbeit durch Digitalisierung

    1. Front Matter

      Pages 23-23
    2. Digitalisierung: Produkte und Systeme

      • Eva Bamberg, Antje Ducki, Monique Janneck
      Pages 25-32
    3. Künstliche Intelligenz in der Arbeitswelt

      • Lars Adolph, Alina Tausch
      Pages 33-47
    4. Agilität und Arbeitsmethoden

      • Stefanie Bock, Farina Steinert
      Pages 49-58
    5. Mensch-Maschine-Systeme

      • Wolfgang Kötter
      Pages 59-70
    6. Virtuelle und mobile Arbeitsformen

      • Margarete Boos, Thomas Hardwig, Stefan Klötzer
      Pages 71-81
    7. Virtuelle und automatisierte Führung

      • Jenny S. Wesche, Jana B. Wilbert, Andreas Sonderegger, Martin Gersch
      Pages 83-95
    8. Neue Beschäftigungsformen in der Plattformökonomie

      • Andreja Schneider-Dörr
      Pages 97-107
  4. Entwicklung und Gestaltung von Digitaler Arbeit in verschiedenen Handlungsfeldern

    1. Front Matter

      Pages 109-109
    2. Digitalisierung im Handwerk

      • Michael Heil, Delia Schröder
      Pages 133-145
    3. Digitale Transformation personenbezogener Arbeit – am Beispiel der professionellen Pflege

      • Marlen Melzer, Ulrike Rösler, Larissa Schlicht
      Pages 147-166
  5. Digitale Unterstützung von BGM: Potentiale und Probleme

    1. Front Matter

      Pages 185-185
    2. Digitale Arbeit braucht Schutz – Arbeitsschutz wird digital?

      • Swantje Robelski, Sabine Sommer
      Pages 199-212

About this book

Zu betrieblicher Gesundheitsförderung und zu Gesundheitsmanagement liegen zahlreiche Veröffentlichungen vor. Es fehlen jedoch Publikationen, in denen aktuelle Entwicklungen des Arbeitslebens, besonders Digitalisierung, hinreichend berücksichtigt werden. Digitalisierung hat für Gesundheit und für Gesundheitsförderung eine doppelte Relevanz: Sie verändert das Arbeitsleben und dabei Arbeitsverhältnisse, Arbeitsorganisation und Arbeitsbedingungen, und sie beeinflusst Methoden und Instrumente der Gesundheitsförderung. Dieser Band gibt praktisch nützliche und wissenschaftlich fundierte Handlungshilfen für gesundheitsbezogene Maßnahmen in der digitalisierten Arbeitswelt. Zentrale Entwicklungen der Arbeitswelt sowie digital gestützte Methoden der Gesundheitsförderung werden dargestellt und diskutiert.

Die Herausgeberinnen

Eva Bamberg leitete viele Jahre als Professorin den Arbeitsbereich Arbeits- und Organisationspsychologie an der Universität Hamburg. Ihre Schwerpunkte sind Gesundheit und Veränderungsprozesse in der Arbeitswelt.

Antje Ducki ist Professorin für Arbeits- und Organisationspsychologie an der Berliner Hochschule für Technik. Ihre Forschungsschwerpunkten liegen seit vielen Jahren im Themenfeld Arbeit und Gesundheit. Sie engagiert sich außerdem für das Thema Chancengerechtigkeit und Gender in der Wissenschaft.

Monique Janneck ist Professorin für Mensch-Computer-Interaktion und Leiterin des Instituts für Interaktive Systeme an der TH Lübeck. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen seit vielen Jahren im Bereich Digitalisierung von Lehre und Arbeitsleben und Einflussfaktoren der Mensch-Technik-Interaktion.


Keywords

  • Digitale Arbeit
  • Arbeit 4.0
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Arbeits- und Organisationsgestaltung

Editors and Affiliations

  • Universität Hamburg, Arbeits- und Organisationspsychologie, Hamburg, Deutschland

    Eva Bamberg

  • Berliner Hochschule für Technik; Fachbereich I – Arbeits- und Organisationspsychologie, Berlin, Deutschland

    Antje Ducki

  • Technische Hochschule Lübeck, Lübeck, Deutschland

    Monique Janneck

About the editors

Eva Bamberg: Wissenschaftliche Schwerpunkte: Arbeits- und Organisationspsychologie, besonders Stress, Arbeit und Gesundheit, betriebliche Gesundheitsförderung; Innovations- und Veränderungsprozesse in Organisationen. Derzeit: Leitung des Projektes „Gesundheitsförderung in interorganisationaler Perspektive".
Antje Ducki: Wissenschaftliche Schwerpunkte: Arbeits- und Organisationspsychologie an der Beuth Hochschule Berlin
Monique Janneck: Wissenschaftliche Schwerpunkte: Professorin für Software-Ergonomie und Mensch-Maschine-Interaktion an der TH Lübeck.

Bibliographic Information

  • Book Title: Digitale Arbeit gestalten

  • Book Subtitle: Herausforderungen der Digitalisierung für die Gestaltung gesunder Arbeit

  • Editors: Eva Bamberg, Antje Ducki, Monique Janneck

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-658-34647-8

  • Publisher: Springer Wiesbaden

  • eBook Packages: Psychology (German Language)

  • Copyright Information: Der/die Herausgeber bzw. der/die Autor(en), exklusiv lizenziert durch Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2022

  • Hardcover ISBN: 978-3-658-34646-1

  • eBook ISBN: 978-3-658-34647-8

  • Edition Number: 1

  • Number of Pages: XIV, 387

  • Number of Illustrations: 22 b/w illustrations, 60 illustrations in colour

  • Topics: Work and Organizational Psychology, Health Psychology, Consulting

Buying options

eBook USD 44.99
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-658-34647-8
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
Hardcover Book USD 59.99
Price excludes VAT (USA)