Skip to main content
  • Book
  • © 2022

Wald in der Vielfalt möglicher Perspektiven

Von der Pluralität lebensweltlicher Bezüge und wissenschaftlicher Thematisierungen

Editors:

(view affiliations)
  • Wald in seinen vielfältigen gesellschaftlichen, ökologischen und wirtschaftlichen Perspektiven

  • Transdisziplinäre Perspektiven zu Wald

Part of the book series: RaumFragen: Stadt – Region – Landschaft (RFSRL)

Buying options

eBook
USD 49.99
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-658-33705-6
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
Softcover Book
USD 64.99
Price excludes VAT (USA)

This is a preview of subscription content, access via your institution.

Table of contents (24 chapters)

  1. Front Matter

    Pages I-VII
  2. Sozio-ökologische Kontexte

    1. Front Matter

      Pages 123-123
    2. Wald und Nachhaltigkeit aus der Sicht eines Forstpraktikers

      • Claus-Andreas Lessander
      Pages 125-143
    3. Wälder im Klimawandel – Neues Klima erfordert neue Baumarten

      • Christian Kölling, Tobias Mette
      Pages 145-158
    4. Wald und Boden

      • Steffen Seitz
      Pages 181-199
    5. Wälder in den Alpen – Nutzung und Schutz

      • Elisabeth Johann
      Pages 201-221
  3. Tourismus und Erholung

    1. Front Matter

      Pages 255-255
    2. Exploring Connections Between Tourism and Forest Conservation

      • Erik Aschenbrand, Thomas Michler
      Pages 257-277
    3. Was Stadtwälder auszeichnet: Beispiele aus dem Kanton Zürich

      • Raphael Aeberhard, Rebekka Weidmann
      Pages 279-298
    4. Waldtherapie

      • Joachim Rathmann
      Pages 299-318
  4. Repräsentanzen von Wald

    1. Front Matter

      Pages 347-347

About this book

An Wälder herangetragene Funktionen werden in einer sich weiter ausdifferenzierenden Gesellschaft immer komplexer und führen in der Folge häufig auch zu zunehmend dichotomisierenden und gewaltsamen Konflikten um Wald bzw. waldbezogene Maßnahmen. Beispielsweise sind die physischen Grundlagen zentraler Bestandteil bei der Deckung bestehender Bedarfe nachwachsender Rohstoffe sowie Arbeitsplatz und Existenzgrundlage für mehr als eine Million Menschen im Cluster Forst und Holz in Deutschland. Ökologisch sind sie von zentraler Bedeutung als CO2- und Wasserspeicher, das Ökosystem Wald ist bedeutender Klimafaktor, sozial als Topos der Naherholung, symbolischer Einschreibungen, therapeutischer Maßnahmen, Kulisse für Fitness oder Freizeit und vieles mehr.

Bestehende waldbezogene Literatur fokussiert – häufig dem Umstand der Spezialisierung geschuldet – vielfach jeweils nur einen der genannten Bereiche und Aspekte, in deren Kontext weitere ergänzende Aspekte zu Wald in den Hintergrund rücken. Der vorliegende Band versteht sich als Versuch, diese Fokussierungen zu überwinden und multiperspektivische Sichtweisen zu Wald zusammenzutragen, um auf die Vielfalt der möglichen Perspektiven und thematischen Aspekte zu Wald zu verweisen und einer Verhärtung von Fronten entgegenzuwirken.

Die Herausgebenden
Dr. Karsten Berr, Forschungsbereich Geographie (Stadt- und Regionalentwicklung), Fachbereich Geowissenschaften, Eberhard Karls Universität Tübingen.
Dr. Corinna Jenal, Forschungsbereich Geographie (Stadt- und Regionalentwicklung), Fachbereich Geowissenschaften, Eberhard Karls Universität Tübingen.

Keywords

  • Humangeografie
  • Kulturgeografie
  • Landschaftsforschung
  • Kulturlandschaft
  • Wald
  • Waldökologie
  • Klimawandel
  • Nachhaltigkeit
  • Wald als Wirtschaftsfaktor
  • Waldsterben
  • Klimawandel
  • Kulturelle Bedeutung von Wald
  • Gesellschaftliche Bedeutung von Wald

Editors and Affiliations

  • Universität Tübingen, Tübingen, Deutschland

    Karsten Berr, Corinna Jenal

About the editors

Dr. Karsten Berr, Forschungsbereich Geographie (Stadt- und Regionalentwicklung), Fachbereich Geowissenschaften, Eberhard Karls Universität Tübingen.
Dr. Corinna Jenal, Forschungsbereich Geographie (Stadt- und Regionalentwicklung), Fachbereich Geowissenschaften, Eberhard Karls Universität Tübingen.

Bibliographic Information

Buying options

eBook
USD 49.99
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-658-33705-6
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
Softcover Book
USD 64.99
Price excludes VAT (USA)