Skip to main content
  • Book
  • Open Access
  • © 2021

Öffentliche Mobilität

Voraussetzungen für eine menschengerechte Verkehrsplanung

Editors:

  • Neue Entwicklungen im Öffentlichen Verkehr

  • Gesamtkonzept und entsprechende Instrumente zur Reform des öffentlichen Verkehrs

Buy it now

Buying options

Softcover Book USD 59.99
Price excludes VAT (USA)
  • Compact, lightweight edition
  • Dispatched in 3 to 5 business days
  • Free shipping worldwide - see info

Tax calculation will be finalised at checkout

Other ways to access

Table of contents (12 chapters)

  1. Front Matter

    Pages I-VIII
  2. Einleitung

    • Oliver Schwedes
    Pages 1-20Open Access
  3. Grundlagen Öffentlicher Mobilität

    1. Front Matter

      Pages 21-21
    2. Daseinsvorsorge und Öffentliche Mobilität: Die Rolle des Gewährleistungsstaats

      • Oliver Schwedes, Roman Ringwald
      Pages 23-51Open Access
    3. Teilhabe und Öffentliche Mobilität: Die Rolle der Politik

      • Stephan Daubitz
      Pages 77-101Open Access
  4. Aktuelle Entwicklungen Öffentlicher Mobilität: Neue Entwicklungspfade zu einem menschengerechten Verkehr

    1. Front Matter

      Pages 103-103
  5. Aktuelle Entwicklungen Öffentlicher Mobilität: Neue Instrumente zur Gestaltung eines menschengerechten Verkehrs

    1. Front Matter

      Pages 195-195
    2. Öffentliche Mobilität legitimieren: Das Berliner Mobilitätsgesetz

      • Jens Holger Kirchner
      Pages 197-210Open Access
    3. Öffentliche Mobilität gestalten – Die Mobilitätsberichterstattung

      • Sven Hausigke, Carolin Kruse
      Pages 269-300Open Access
    4. Fazit: Verkehrswissenschaft als Gesellschaftswissenschaft

      • Oliver Schwedes
      Pages 301-308Open Access

About this book

Dieser Open Access Band fasst erstmals aktuelle neue Entwicklungen im Öffentlichen Verkehr zusammen und entwirft mit dem Konzept der Öffentlichen Mobilität die konkrete Vorstellung eines zukunftsfähigen Öffentlichen Verkehrs. Neben den neuen Mobilitätsdienstleistungen sowie den politischen und rechtlichen Rahmenbedingungen werden neue Instrumente vorgestellt, mit denen eine Öffentliche Mobilität zukünftig aktiv gestaltet werden kann. Das Konzept der Öffentlichen Mobilität knüpft an den Anspruch des Öffentlichen Verkehrs an und zeigt, wie unter den veränderten gesellschaftlichen Rahmenbedingungen allen Bürgerinnen und Bürgern Mobilität ökonomisch effizient, ökologisch verträglich und sozial gerecht angeboten werden kann.

Editors and Affiliations

  • TU Berlin, Berlin, Germany

    Oliver Schwedes

About the editor

Prof. Dr. Oliver Schwedes ist Leiter des Fachgebiets Integrierte Verkehrsplanung am Institut für Land- und Seeverkehr der Technischen Universität Berlin.

Bibliographic Information

  • Book Title: Öffentliche Mobilität

  • Book Subtitle: Voraussetzungen für eine menschengerechte Verkehrsplanung

  • Editors: Oliver Schwedes

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-658-32106-2

  • Publisher: Springer VS Wiesbaden

  • eBook Packages: Social Science and Law (German Language)

  • Copyright Information: Der/die Herausgeber bzw. der/die Autor(en) 2021

  • License: CC BY

  • Softcover ISBN: 978-3-658-32105-5Published: 12 February 2021

  • eBook ISBN: 978-3-658-32106-2Published: 11 February 2021

  • Edition Number: 1

  • Number of Pages: VIII, 308

  • Number of Illustrations: 1 b/w illustrations, 19 illustrations in colour

  • Topics: Public Policy, Governance and Government, Legislative and Executive Politics, European Politics

Buy it now

Buying options

Softcover Book USD 59.99
Price excludes VAT (USA)
  • Compact, lightweight edition
  • Dispatched in 3 to 5 business days
  • Free shipping worldwide - see info

Tax calculation will be finalised at checkout

Other ways to access