Skip to main content
  • Book
  • © 2021

Daten- und Informationsqualität

Die Grundlage der Digitalisierung

  • Erstes deutschsprachiges Buch zur Informationsqualität

  • Bietet einen Überblick über die Grundlagen und wichtigsten Methoden und Tools für das Qualitätsmanagement von Daten

  • Wissenschaftlich fundiert und von Praktikern geschrieben

Buying options

eBook USD 44.99
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-658-30991-6
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout

This is a preview of subscription content, access via your institution.

Table of contents (26 chapters)

  1. Front Matter

    Pages I-XXV
  2. Informationsqualität – Grundlagen

    1. Front Matter

      Pages 1-1
    2. Was wissen wir über Information?

      • Florian Engelmann, Christoph Großmann
      Pages 3-22
    3. Informationsqualität – Definitionen, Dimensionen und Begriffe

      • Jan P. Rohweder, Gerhard Kasten, Dirk Malzahn, Andrea Piro, Joachim Schmid
      Pages 23-43
  3. Methoden – Techniken – Tools – Regelwerke/Standards

    1. Front Matter

      Pages 45-45
    2. Strukturierte Datenanalyse, Profiling und Geschäftsregeln

      • Marcus Gebauer, Ulrich Windheuser
      Pages 87-100
    3. Datenintegration und Deduplizierung

      • Jens Bleiholder, Joachim Schmid
      Pages 123-142
    4. Bedeutung der Informationsqualität bei Kaufentscheidungen im Internet

      • Gernot Gräfe, Christian Maaß
      Pages 171-193
    5. Datenqualitäts-Audits in Projekten

      • Marcus Gebauer, Michael Mielke
      Pages 195-210
    6. Bewertung der Informationsqualität im Enterprise 2.0

      • Sven Ahlheid, Gernot Gräfe, Alexander Krebs, Dirk Schuster
      Pages 211-221
  4. Organisation

    1. Front Matter

      Pages 223-223
    2. Informationsmanagementprozesse im Unternehmen

      • Klaus Schwinn
      Pages 255-270
    3. Data Governance

      • Kristin Weber, Boris Otto, Dominik Lis
      Pages 271-291

About this book

Dieses Buch war das erste deutsche Buch zum Thema Daten- und Informationsqualität und ist mittlerweile ein Klassiker. Es wurde für die fünfte Auflage um neue Inhalte erweitert, aktualisiert und an zahlreichen Stellen überarbeitet. Von Wissenschaftlern und Praktikern geschrieben, präsentiert es den aktuellen Stand aus Forschung und Anwendung und ist somit ein Muss für alle IT-Profis. 

Der Inhalt

  • Informationsqualität
  • Grundlagen
  • Methoden
  • Techniken
  • Management
  • Tools
  • Prozessmodelle
  • Organisation
  • Data Governance
  • Praxisbeispiele

Die Zielgruppen

  • Unternehmensführung und IT-Manager, in Wirtschaft und Verwaltung
  • IT-Berater
  • Analysten
  • Lehrende und Forschende
  • Datenspezialisten
  • Wirtschaftsinformatiker

Die Herausgeber

Prof. Dr. Knut Hildebrand ist als Hochschullehrer an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf mit dem Forschungsschwerpunkt Stammdatenqualität und Stammdatenmanagement tätig. Zudem war er Mitglied der Gesellschaft für Informations- und Datenqualität e.V. (DGIQ).

Dr. Marcus Gebauer ist als Head of Department Information Technology bei der Hannover Rück AG tätig. Zudem war er Gründungsmitglied und Vorsitzender des Vorstands der Deutschen Gesellschaft für Informations- und Datenqualität e.V. (DGIQ).

Prof. Michael Mielke ist Leiter Digitalisierung & Innovation DB AG, DB Training HD.l4, Leiter Campus 4.0 (www.campus40.de). Er lehrt Data Science an der FH Kiel, der HNU und der FOM und ist als Autor für die DIN ISO 8000 tätig, Zudem war er Gründungsmitglied und Präsident der Deutschen Gesellschaft für Informations- und Datenqualität e.V.



Keywords

  • Buch Datenqualität
  • Buch Informationsqualität
  • Datenmanagement
  • Data Governance
  • Datenqualitätsmanagement
  • Bank
  • Banken
  • Data Cleansing
  • Data Profiling
  • Daten
  • Datenqualität
  • Datenqualitäts-Management
  • Datenspezialist
  • Information Excellence
  • Big Data
  • Informationsqualität
  • total data quality
  • dgiq
  • Digitale Ökonomie
  • Daten- und Informationsqualität

Editors and Affiliations

  • Hochschule Weihenstephan-Triesdorf, Freising, Germany

    Knut Hildebrand

  • Hannover Rück AG, Hannover, Germany

    Marcus Gebauer

  • Deutsche Bahn AG, Frankfurt am Main, Germany

    Michael Mielke

About the editors

Prof. Dr. Knut Hildebrand ist als Hochschullehrer an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf mit dem Forschungsschwerpunkt Stammdatenqualität und Stammdatenmanagement tätig. Zudem war er Mitglied der Gesellschaft für Informations- und Datenqualität e.V. (DGIQ).

Dr. Marcus Gebauer ist als Head of Department Information Technology bei der Hannover Rück AG tätig. Zudem war er Gründungsmitglied und Vorsitzender des Vorstands der Deutschen Gesellschaft für Informations- und Datenqualität e.V. (DGIQ).

Prof. Michael Mielke ist Leiter Digitalisierung & Innovation DB AG, DB Training HD.l4, Leiter Campus 4.0 (www.campus40.de). Er lehrt Data Science an der FH Kiel, der HNU und der FOM und ist als Autor für die DIN ISO 8000 tätig, Zudem war er Gründungsmitglied und Präsident der Deutschen Gesellschaft für Informations- und Datenqualität e.V.

Bibliographic Information

  • Book Title: Daten- und Informationsqualität

  • Book Subtitle: Die Grundlage der Digitalisierung

  • Editors: Knut Hildebrand, Marcus Gebauer, Michael Mielke

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-658-30991-6

  • Publisher: Springer Vieweg Wiesbaden

  • eBook Packages: Computer Science and Engineering (German Language)

  • Copyright Information: Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2021

  • Softcover ISBN: 978-3-658-30990-9

  • eBook ISBN: 978-3-658-30991-6

  • Edition Number: 5

  • Number of Pages: XXV, 487

  • Number of Illustrations: 140 b/w illustrations

  • Topics: Data Science

Buying options

eBook USD 44.99
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-658-30991-6
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout