Skip to main content
  • Book
  • © 2020

Forschendes Lernen an Universitäten

Prinzipien, Methoden, Best-Practices an der Ruhr-Universität Bochum

Editors:

(view affiliations)
  • Interdisziplinäres Praxishandbuch und theoretische Reflexionen

  • Paradigmatische Umsetzung des Konzepts Forschendes Lernen

  • Zahlreiche Beispiele innovativer und heterogener Lehrforschungsprojekte

Buying options

eBook
USD 89.00
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-658-30828-5
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
Softcover Book
USD 119.99
Price excludes VAT (USA)

This is a preview of subscription content, access via your institution.

Table of contents (56 chapters)

  1. Front Matter

    Pages I-XVIII
  2. State of the Art und Perspektiven

    1. Front Matter

      Pages 77-77
    2. Fakultätsübergreifendes Methodenzentrum als Schnittstelle für Forschendes Lernen

      • Cornelia Weins, Sebastian Jeworutzki, Sebastian Gerhartz, Yvonne Kohlbrunn, Nele Kuhlmann, Daniel Weller
      Pages 99-107
  3. Best Practices-Projekte und Resultate im Rückblick

    1. Front Matter

      Pages 109-109
    2. Einleitende Bemerkungen

      • Judith Ricken
      Pages 111-114
    3. ABC: ABseits des Curriculums – Non-formales und informelles Lernen ab dem 1. Semester forschend erfassen

      • Sandra Aßmann, Yannic Steffens, Mario Engemann, Andrea Blome
      Pages 127-135
    4. PHase – In Public History angeleitet soziale Wirklichkeit erforschen

      • Christian Bunnenberg, Sandra Aßmann, Jörg Maack, Andrea Blome
      Pages 137-145
    5. Einleitende Bemerkungen

      • Paul Sebastian Ruppel, Jürgen Straub
      Pages 147-156
    6. Evaluierung der Peer-Mentoring-Module im Physikstudium

      • Ivonne Möller, Astrid Ludwig
      Pages 159-166
    7. MA-DOC – Im Peer-to-Peer-Modus zum Master und zur Promotion

      • Paul Sebastian Ruppel, Jürgen Straub
      Pages 177-185

About this book

Der Band erörtert umfassend Theorien, Traditionen und Innovationen im Feld Forschenden Lernens (FL). Die Beispiele reichen von der Physik über die Psychiatrie bis hin zur Geschichtswissenschaft, Soziologie oder Psychologie – und vielen anderen Disziplinen sowie interdisziplinären Projekten – und geben Einblicke in originelle, exzellente Lehr-Lernformate sowie konkrete Veranstaltungen, die über wettbewerbliche Ausschreibungen gefördert und implementiert werden. Sie dokumentieren die faszinierende Vielfalt eines höchst dynamischen Feldes. 

Der Inhalt
  • FL als innovative Theorie und vielfältige Praxis in zahlreichen Disziplinen und interdisziplinären Projekten
  • FL als Bildungsideal – für Studierende als selbstbestimmt handelnde Personen 
  • FL als studentische Individual- und Teamarbeit 
  • FL als interdisziplinäre Praxis und außeruniversitäre Kooperation
  • FL im digitalen Zeitalter
Die Zielgruppen
  • Dozierende und Studierende in zahlreichen Disziplinen
  • Entscheidungsträger und -trägerinnen in der Hochschuldidaktik und Institutionen der Wissenschaftsförderung
Die Herausgeber und Herausgeberinnen
Prof Dr. phil. Jürgen Straub, Sandra Plontke, MA, Dipl.-Psych. Paul Sebastian Ruppel und Dipl.-Soz.-Wiss. Birgit Frey lehren und forschen am Lehrstuhl für Sozialtheorie und Sozialpsychologie in der Fakultät für Sozialwissenschaft der Ruhr-Universität Bochum. Dipl.-Psych. Flora Mehrabi lehrt und forscht dort am Lehrstuhl für Lehr- und Lernforschung und Dr. phil. Judith Ricken ist im Dezernat für Hochschulentwicklung und Strategie tätig.

Keywords

  • Forschendes Lernen
  • Einheit von Lehre und Forschung
  • Interdisziplinarität
  • Summer Schools
  • Forschungswerkstätten
  • Lehrforschungsprojekte
  • Studentische Forschung
  • Best-Practice-Beispiele
  • Theorie
  • Methodik
  • (Hochschul-)Didaktik
  • Wissenschaftsforschung
  • Ruhr-Universität Bochum

Editors and Affiliations

  • RUB, Sozialwissenschaft, Bochum, Germany

    Jürgen Straub, Sandra Plontke, Paul Sebastian Ruppel

  • RUB, inSTUDIES, Bochum, Germany

    Birgit Frey

  • RUB, Erziehungswissenschaft, Bochum, Germany

    Flora Mehrabi

  • RUB, Dezernat für Hochschulentwicklung und Strategie, Bochum, Germany

    Judith Ricken

About the editors

Prof Dr. phil. Jürgen Straub, Sandra Plontke, MA, Dipl.-Psych. Paul Sebastian Ruppel und Dipl.-Soz.-Wiss. Birgit Frey lehren und forschen am Lehrstuhl für Sozialtheorie und Sozialpsychologie in der Fakultät für Sozialwissenschaft der Ruhr-Universität Bochum. Dipl.-Psych. Flora Mehrabi lehrt und forscht dort am Lehrstuhl für Lehr- und Lernforschung und Dr. phil. Judith Ricken ist im Dezernat für Hochschulentwicklung und Strategie tätig.

Bibliographic Information

  • Book Title: Forschendes Lernen an Universitäten

  • Book Subtitle: Prinzipien, Methoden, Best-Practices an der Ruhr-Universität Bochum

  • Editors: Jürgen Straub, Sandra Plontke, Paul Sebastian Ruppel, Birgit Frey, Flora Mehrabi, Judith Ricken

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-658-30828-5

  • Publisher: Springer VS Wiesbaden

  • eBook Packages: Social Science and Law (German Language)

  • Copyright Information: Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020

  • Softcover ISBN: 978-3-658-30827-8

  • eBook ISBN: 978-3-658-30828-5

  • Edition Number: 1

  • Number of Pages: XVIII, 631

  • Number of Illustrations: 30 b/w illustrations

  • Topics: Society, Education, Educational Policy and Politics, Research Skills, Higher Education

Buying options

eBook
USD 89.00
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-658-30828-5
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
Softcover Book
USD 119.99
Price excludes VAT (USA)