Advertisement

© 2020

Sentiment-Analyse deutschsprachiger Meinungsäußerungen

Grundlagen, Methoden und praktische Umsetzung

Textbook

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VII
  2. Melanie Siegel, Melpomeni Alexa
    Pages 1-3
  3. Melanie Siegel, Melpomeni Alexa
    Pages 5-15
  4. Melanie Siegel, Melpomeni Alexa
    Pages 17-35
  5. Melanie Siegel, Melpomeni Alexa
    Pages 37-48
  6. Melanie Siegel, Melpomeni Alexa
    Pages 49-57
  7. Melanie Siegel, Melpomeni Alexa
    Pages 59-70
  8. Melanie Siegel, Melpomeni Alexa
    Pages 71-74
  9. Melanie Siegel, Melpomeni Alexa
    Pages 75-80
  10. Melanie Siegel, Melpomeni Alexa
    Pages 81-92
  11. Melanie Siegel, Melpomeni Alexa
    Pages 93-102
  12. Melanie Siegel, Melpomeni Alexa
    Pages 103-122
  13. Back Matter
    Pages 123-132

About this book

Introduction

Der Zugang zu Information ist durch das Internet erheblich verändert und erleichtert worden. Gleichzeitig gibt es seit dem Web 2.0 die Möglichkeit für alle Internet-Nutzer, selbst Inhalte beizusteuern, indem sie in Foren schreiben, oder Twitter, Xing, LinkedIn, Facebook oder andere soziale Medien nutzen und auf veröffentliche Posts z. B. durch Kommentare reagieren. Diese Fülle an Informationen und Meinungen ist ein wertvoller und in der Regel sehr großer Datenschatz, den man nur mit automatischen Verfahren sinnvoll nutzen kann.

Die automatische Analyse von Meinungsäußerungen gehört in die Anwendungsbereiche Informationsextraktion und Inhaltsanalyse sowie Text Mining. Aus Texten von Internet-Nutzern werden Informationen extrahiert und analysiert, wie sie sich zu bestimmten Themen, Produkten oder Ereignissen äußern.

Dieses Buch gibt eine systematische Einführung in Methoden der automatischen Analyse von Meinungsäußerungen und zeigt die Anwendung der beschriebenen Methoden in Programmierübungen. Der Fokus liegt dabei auf deutschsprachige Daten, also auf linguistischen Ressourcen sowie Methoden zur automatischen Analyse für die deutsche Sprache. Viele Übungsaufgaben sowie in Python implementierte Programmierbeispiele und -aufgaben machen das Buch zum optimalen Begleiter für Studium und Selbststudium.

Der Inhalt
  • Einleitung
  • Sentiment Retrieval – Meinungsäußerungen identifizieren
  • Polarität: Dokumente klassifizieren
  • Wörter in der Sentiment-Analyse
  • Sentiment-Analyse auf Satzebene
  • Was bewertet wird: Aspekte identifizieren
  • Ironie
  • Analyse politischer Trends
  • Opinion Spam
  • Erkennung und Klassifikation von Aggression in Meinungsäußerungen
  • Sentiment-Analyse im Unternehmenskontext und Softwarelösungen im Markt
Die Autorinnen
Melanie Siegel ist Professorin an der Hochschule Darmstadt und unterrichtet dort Verfahren zur automatischen Analyse von Sprache im Fachgebiet Information Science.
Melpomeni Alexa ist Professorin an der Hochschule Darmstadt und unterrichtet dort sowohl über die Methoden als auch den Einsatz von Tools für Online Monitoring, Sentiment-Analyse/Opinion Mining, Social Listening im Fachgebiet Onlinekommunikation.

Keywords

Sentimentanalyse Opinion Mining Textanalyse deutsche Sprachdaten Sprachtechnologie Natural-Language-Processing-Techniken Computerlinguistik Opinion Spam Ironie Sarkasmus Trendanalyse Social Media Text Analytics Social Media Analytics

Authors and affiliations

  1. 1.Forschungszentrum Angewandte InformatikHochschule DarmstadtDieburgGermany
  2. 2.Institut für Kommunikation und MedienHochschule DarmstadtDieburgGermany

About the authors

Melanie Siegel ist Professorin an der Hochschule Darmstadt und unterrichtet dort Verfahren zur automatischen Analyse von Sprache im Fachgebiet Information Science.
Melpomeni Alexa ist Professorin an der Hochschule Darmstadt und unterrichtet dort sowohl über die Methoden als auch den Einsatz von Tools für Online Monitoring, Sentiment-Analyse/Opinion Mining, Social Listening im Fachgebiet Onlinekommunikation.

Bibliographic information