Advertisement

© 2020

Die Textperson im dokumentarischen Film

Das kreative Werkzeug für fesselnde Filmtexte. Kino - TV - Netz

  • Ein neues Werkzeug der Filmgestaltung: die Textperson

  • Neue Gestaltungsideen für Filme im Netz, Fernsehen und Kino

  • Hilft, die Erzählkraft und Intensität dokumentarischer Filme zu verstärken

Textbook
  • 7.1k Downloads

Part of the Journalistische Praxis book series (JP)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XV
  2. Textperson und Filmtext planen

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Gregor Alexander Heussen
      Pages 3-14
    3. Gregor Alexander Heussen
      Pages 15-26
    4. Gregor Alexander Heussen
      Pages 27-34
    5. Gregor Alexander Heussen
      Pages 35-38
    6. Gregor Alexander Heussen
      Pages 39-50
    7. Gregor Alexander Heussen
      Pages 51-203
  3. Textperson und Filmtext schreiben

    1. Front Matter
      Pages 205-205
    2. Gregor Alexander Heussen
      Pages 207-232
    3. Gregor Alexander Heussen
      Pages 251-261
    4. Gregor Alexander Heussen
      Pages 299-324
    5. Gregor Alexander Heussen
      Pages 325-330
    6. Gregor Alexander Heussen
      Pages 331-337
    7. Gregor Alexander Heussen
      Pages 339-340
  4. Back Matter
    Pages 341-366

About this book

Introduction

Im dokumentarischen Film – und Film im Netz - agiert der Filmtext dramaturgisch als eine unsichtbare Nebenfigur. Das Publikum spürt einen JEMAND – gleich ob Autor*in oder Sprecher*in – und reagiert auf den Text wie auf eine Person. Diese Person-Wirkung entsteht immer, auch unbeabsichtigt und unbewusst vonseiten der Autor*innen. Unbewusst und unbeabsichtigt kann sie dem Inhalt und der Dramaturgie eines Film aber erheblich schaden.
Daher ist die Textperson als bewusst gewählte und sprachlich gestaltete Rolle die kreativ-handwerkliche Lösung. Sie ermöglicht Filmautoren eine dramaturgisch und inhaltlich spannungsreiche Steuerung ihres dokumentarischen Films. 14 Textperson-Typen stehen für die relevanten journalistischen Aufgaben zur Verfügung. Ein Textperson-Profil ist das Werkzeug, um Formulierung, Charakter und dramaturgischen Kontrast einer das Publikum überzeugenden plausiblen Textperson zu gestalten. 

Der Inhalt
Textperson und Filmtext planen.- Textperson und Filmtext schreiben

Die Zielgruppen
  • Autorinnen* und Regisseure* dokumentarisch-journalistischer Filmformate
  • Dozenten* und Coaches* für Filmdramaturgie und Filmtext in TV und Netz
  • Volontäre* und Ausbildungstrainer* im Fernsehen
  • Filmtext-Trainerinnen*; Filmproduzenten* und Auftraggeberinnen* für Unternehmensfilme, Imagefilme und dokumentarische Videos im Netz
  • Filmabnehmende Redakteurinnen* und Auftraggeber* für dokumentarische Sendeplätze
  • Film-Studierende, Mediengestalter*, Praktikanten*

Der Autor
Gregor A. Heussen ist freiberuflicher Coach für Dramaturgie und Filmtext. Er verfügt über jahrzehntelange Erfahrung in Ausbildung und im Redaktionscoaching und ist Träger des Grimme- und des Wilhelmine-Lübke-Preises.

Keywords

Dokumentarfilm Dimensionen der Textperson Dramaturgie im dokumentarischen Film Handelnde Person im dokumentarischen Film Erzählende Person im dokumentarischen Film Wirkungen im dokumentarischen Film Journalistische Textperson im dokumentarischen Film Wirkungen der Textpersonen

Authors and affiliations

  1. 1.DarmstadtGermany

About the authors

Gregor A. Heussen ist freiberuflicher Coach für Dramaturgie und Filmtext (https://www.gregor-a-heussen.de). 

Bibliographic information

  • Book Title Die Textperson im dokumentarischen Film
  • Book Subtitle Das kreative Werkzeug für fesselnde Filmtexte. Kino - TV - Netz
  • Authors Gregor Alexander Heussen
  • Series Title Journalistische Praxis
  • Series Abbreviated Title Journalistische Praxis
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-28456-5
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020
  • Publisher Name Springer VS, Wiesbaden
  • eBook Packages Social Science and Law (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-658-28455-8
  • eBook ISBN 978-3-658-28456-5
  • Series ISSN 2524-3128
  • Series E-ISSN 2524-3136
  • Edition Number 1
  • Number of Pages XV, 366
  • Number of Illustrations 0 b/w illustrations, 5 illustrations in colour
  • Topics Journalism
    Journalism
    Documentary
    Media Sociology