Advertisement

© 2020

Ökonomische Bewertung wasserwirtschaftlicher Systeme

Economics of Water Resources Management

  • Effizient und verständlich

  • Bezieht nationale und internationale Perspektiven mit ein

  • Übungsaufgaben am Kapitelende

Textbook

Part of the Wasser: Ökologie und Bewirtschaftung book series (WÖW)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVI
  2. Ökonomische Bewertung wasserwirtschaftlicher Systeme

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Martin Gocht
      Pages 3-7
    3. Martin Gocht
      Pages 9-19
    4. Martin Gocht
      Pages 21-28
    5. Martin Gocht
      Pages 29-37
    6. Martin Gocht
      Pages 45-63
    7. Martin Gocht
      Pages 65-90
    8. Martin Gocht
      Pages 91-101
    9. Martin Gocht
      Pages 103-112
  3. Economics of Water Resources Management

    1. Front Matter
      Pages 113-113
    2. Martin Gocht
      Pages 115-119
    3. Martin Gocht
      Pages 121-130
    4. Martin Gocht
      Pages 131-137
    5. Martin Gocht
      Pages 139-146
    6. Martin Gocht
      Pages 153-170
    7. Martin Gocht
      Pages 171-195
    8. Martin Gocht
      Pages 197-206

About this book

Introduction

Wasser als knappe Ressource eignet sich in besonderer Weise für die Einführung in volks- und betriebswirtschaftliche Bewertungsverfahren. Dieses Buch wendet sich an Praktiker und Studierende mit einem technisch-naturwissenschaftlichen Hintergrund. Es bietet eine Einführung in die Thematik, ohne dass wirtschaftliche Kenntnisse vorausgesetzt werden. Es werden ökonomische Grundlagen, Kostenbegriffe, Risikoanalyse und Projektbewertung besprochen.

Water as a scarce resource is particularly suitable for introducing macro- and microeconomic valuation methods. This book is intended for practitioners and students with a natural scientific  background. It offers an introduction to the subject without assuming economic knowledge. Economic principles, cost concepts, risk analysis and project evaluation are discussed.

Aus dem Inhalt – Content

  •          Projektwirkungen – Project Impacts
  •          Intertemporalität – Intertemporality
  •          Risiko – Risk
  •          Bewertungsverfahren – Valuation Methods
  •          Virtuelles Wasser – Virtual water

Die Zielgruppen – Audience

  • Ingenieure und Naturwissenschaftler in Planungs und Beratungsbüros, in internationalen Projekten und in der technischen Zusammenarbeit – Engineers and natural scientists in planning and consulting offices, in international projects and in technical cooperation
  •           Studierende und Dozenten  aus den Bereichen Wasserwirtschaft, Gewässerschutz, Bauingenieurwesen, Hydrologie, Ingenieurgeologie, Geologie und Geographie – Students and lecturers from the fields of water management, water protection, civil engineering, hydrology, engineering geology, geology and geography

Über den Autor – About the Author

Dr. Martin Gocht ist in einem international agierenden Ingenieurunternehmen tätig und nimmt an der TU Braunschweig Lehraufträge wahr. – Dr. Martin Gocht works for an international engineering company and lectures at the TU Braunschweig.

Keywords

Ressource Wasser Projektplanung volkswirtschaftliche Grundlagen für die Wasserwirtschaft privatwirtschaftliche Grundlagen für die Wasserwirtschaft Bewertungsverfahren Risiko und Risikopartnerschaft Entwicklungshilfe virtuelles Wasser water Gocht

Authors and affiliations

  1. 1.BerlinGermany

About the authors

Dr. Martin Gocht ist in einem international agierenden Ingenieurunternehmen tätig und nimmt an der TU Braunschweig Lehraufträge wahr. - Dr. Martin Gocht works for an international engineering company and lectures at the TU Braunschweig.

Bibliographic information