Skip to main content
  • Book
  • © 2020

Gerechtigkeitsüberzeugungen bei der Leistungsbeurteilung

Eine Grounded-Theory-Studie mit Lehrkräften im deutsch-schwedischen Vergleich

  • International vergleichende Grounded-Theory-Studie

Buying options

eBook USD 64.99
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-658-28275-2
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
Softcover Book USD 84.99
Price excludes VAT (USA)

This is a preview of subscription content, access via your institution.

Table of contents (7 chapters)

About this book

Was verstehen Lehrkräfte unter einer „gerechten Note“? Diese qualitativ-rekonstruktive Studie untersucht - orientiert an der Grounded Theory Methodologie (GTM) - die Gerechtigkeitsüberzeugungen schwedischer und nordrhein-westfälischer Lehrkräfte in Bezug auf die schulische Leistungsbeurteilung. Die Arbeit stellt durch die Verknüpfung der GTM mit den Prämissen qualitativer international vergleichender Bildungsforschung eine methodologische Weiterentwicklung dar und schlägt mit der aus den Daten entwickelten Theorieskizze eine Heuristik für weiterführende empirische Gerechtigkeitsforschungen im Themenfeld Schule und Leistungsbeurteilung vor.

Der Inhalt
  • Schulische Leistungsbeurteilung und Gerechtigkeit 
  • Grounded Theory Methodologie und Vergleichende Erziehungswissenschaft
  • Episodisches Interview 
  • Institutionelle Rahmung schulischer Leistungsbeurteilung in Schweden und NRW
  • Empirische Rekonstruktion der Gerechtigkeitsüberzeugungen von Lehrkräften und Entwicklung einer gegenstandsverankerten Theorie
Die Zielgruppen
  • Dozierende und Studierende der Erziehungs- und Bildungswissenschaften
  • Lehrkräfte, Verantwortliche in der Lehramtsausbildung
Die Autorin

Kathleen Falkenberg ist wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung Vergleichende und Internationale Erziehungswissenschaft an der Humboldt-Universität zu Berlin. 

Keywords

  • Leistungsbeurteilung
  • Leistungsbewertung
  • Gerechtigkeit
  • Schweden
  • Interview
  • Zensur
  • Grounded Theory
  • Lehrkräfte
  • Vergleich
  • qualitativ-rekonstruktiv

Authors and Affiliations

  • Humboldt-Universität zu Berlin, Institut für Erziehungswissenschaften, Berlin, Germany

    Kathleen Falkenberg

About the author

Kathleen Falkenberg ist wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung Vergleichende und Internationale Erziehungswissenschaft an der Humboldt-Universität zu Berlin. 

Bibliographic Information

  • Book Title: Gerechtigkeitsüberzeugungen bei der Leistungsbeurteilung

  • Book Subtitle: Eine Grounded-Theory-Studie mit Lehrkräften im deutsch-schwedischen Vergleich

  • Authors: Kathleen Falkenberg

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-658-28275-2

  • Publisher: Springer VS Wiesbaden

  • eBook Packages: Education and Social Work (German Language)

  • Copyright Information: Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020

  • Softcover ISBN: 978-3-658-28274-5

  • eBook ISBN: 978-3-658-28275-2

  • Edition Number: 1

  • Number of Pages: XII, 681

  • Number of Illustrations: 1 b/w illustrations

  • Topics: International and Comparative Education, Assessment and Testing, Research Methods in Education

Buying options

eBook USD 64.99
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-658-28275-2
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
Softcover Book USD 84.99
Price excludes VAT (USA)