Advertisement

Bürger, Medien und Politik im Ruhrgebiet

Einstellungen – Erwartungen – Erklärungsmuster

  • Karl-Rudolf Korte
  • Jan Dinter
Book

Part of the essentials book series (ESSENT)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VII
  2. Karl-Rudolf Korte, Jan Dinter
    Pages 1-4
  3. Karl-Rudolf Korte, Jan Dinter
    Pages 5-14
  4. Karl-Rudolf Korte, Jan Dinter
    Pages 15-23
  5. Karl-Rudolf Korte, Jan Dinter
    Pages 25-35
  6. Karl-Rudolf Korte, Jan Dinter
    Pages 37-43
  7. Back Matter
    Pages 45-50

About this book

Introduction

Auch im Ruhrgebiet verstärkt sich der Eindruck, Politik, Gesellschaft und Medien hätten sich voneinander entfremdet. Wie gestaltet sich aber die Gesprächsgrundlage politischer Öffentlichkeit im Ruhrgebiet? Das vorliegende essential widmet sich dieser Frage und zeigt, dass die Unzufriedenheit mit Politikern tatsächlich hoch ist, zugleich der Zusammenhalt von lokalen Politikern und Bürgern, der lange als charakteristisch für die Region galt, als stark wahrgenommen wird. Ist die lokale Ebene daher tatsächlich der Ort, an dem die Gesellschaft wieder ins Gespräch kommen kann?

Der Inhalt
  • Analyse der Einstellungen zu Politik und Medien im Ruhrgebiet
  • Ideen zur Überwindung der Gesprächsstörung zwischen Bürgern, Politikern und Journalisten

Die Zielgruppen
  • Praktiker aus (Lokal-)Politik, Journalismus und politischer Bildung
  • Dozierende und Studierende der Politikwissenschaft, Publizistik und Journalistik

Die Autoren
Univ.-Prof. Dr. Karl-Rudolf Korte ist Professor am Lehrstuhl „Politisches System der Bundesrepublik Deutschland und moderne Staatstheorien“ an der Universität Duisburg-Essen und Direktor der NRW School of Governance. Seine wissenschaftlichen Schwerpunkte liegen im Bereich der Regierungs-, Parteien-, Kommunikations- und Wahlforschung.
Jan Dinter, M.A. war wissenschaftlicher Mitarbeiter der NRW School of Governance an der Universität Duisburg-Essen im Projekt „Kommunikationsstress im Ruhrgebiet“. Er forscht zu lokaler Demokratie und politischer Kommunikation.

Keywords

Ruhrgebiet politische Kultur Demokratie Medien Responsivität

Authors and affiliations

  • Karl-Rudolf Korte
    • 1
  • Jan Dinter
    • 2
  1. 1.NRW School of GovernanceUniversität Duisburg-EssenDuisburgGermany
  2. 2.NRW School of GovernanceUniversität Duisburg-EssenDuisburgGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-28069-7
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019
  • Publisher Name Springer VS, Wiesbaden
  • eBook Packages Social Science and Law (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-28068-0
  • Online ISBN 978-3-658-28069-7
  • Series Print ISSN 2197-6708
  • Series Online ISSN 2197-6716
  • Buy this book on publisher's site