Advertisement

Stressoren und Ressourcen in der interkulturellen Teamarbeit

Eine Analyse zur Prävention von arbeitsbedingtem Stress

  • Katrin Leifels

Part of the Internationale Wirtschaftspartner book series (INWI)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIX
  2. Katrin Leifels
    Pages 1-5
  3. Katrin Leifels
    Pages 91-107
  4. Katrin Leifels
    Pages 243-244
  5. Back Matter
    Pages 245-326

About this book

Introduction

Katrin Leifels untersucht soziale Stressoren und Ressourcen, die in der Zusammenarbeit in multikulturellen Teams von Bedeutung sind. Dabei berücksichtigt sie Spezifika, die bei der Interaktion von Menschen unterschiedlicher kultureller Hintergründe zum Tragen kommen. Mittels einer Kombination aus qualitativen und quantitativen Methoden arbeitet sie soziale Stressoren und Ressourcen heraus und unterzieht sie verschiedenen statistischen Tests. Die Autorin leitet daraus Hinweise ab, wie Stress entgegengewirkt werden kann, der durch kulturelle Diversität in Teams begünstigt wird.

Der Inhalt

  • Kulturelle Diversität als Forschungsgegenstand
  • Stress als Begriff in Alltag und Wissenschaft
  • Stress in multikulturellen Teams

Die Zielgruppen

Dozierende, Studierende sowie Praktikerinnen und Praktiker in den Bereichen Personalmanagement, interkulturelles Management, Arbeits- und Organisationspsychologie

Die Autorin

Katrin Leifels ist als Research Fellow am Royal Melbourne Institute of Technology in Australien beschäftigt. Sie arbeitet dort an verschiedenen Forschungsprojekten, u.a. zur Identifikation und Prävention von arbeitsbedingten Belastungen von Arbeitnehmern.

Keywords

Stressoren Ressourcen Interkulturalität Teamarbeit Stressbewältigung Kulturelle Diversität

Authors and affiliations

  • Katrin Leifels
    • 1
  1. 1.School of Property, Construction & Project ManagementRoyal Melbourne Institute of TechnologyMelbourneAustralia

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-26009-5
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019
  • Publisher Name Springer Gabler, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-26008-8
  • Online ISBN 978-3-658-26009-5
  • Series Print ISSN 2627-1125
  • Series Online ISSN 2627-1133
  • Buy this book on publisher's site