Skip to main content
  • Book
  • © 2019

Mathematische Kompetenzen in Ingenieur-Grundlagenfächern

Analysen zu exemplarischen Aufgaben aus dem ersten Jahr in der Elektrotechnik

  • Eine Studie zur Didaktik der Hochschulmathematik

Buying options

eBook USD 59.99
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-658-25509-1
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
Softcover Book USD 74.99
Price excludes VAT (USA)

This is a preview of subscription content, access via your institution.

Table of contents (8 chapters)

  1. Front Matter

    Pages I-XIX
  2. Forschungsanliegen und Zielsetzung

    • Jörg Kortemeyer
    Pages 1-35
  3. Theoretische Grundlagen für die Untersuchung

    • Jörg Kortemeyer
    Pages 37-88
  4. Zusammenfassung und Diskussion

    • Jörg Kortemeyer
    Pages 625-664
  5. Back Matter

    Pages 665-669

About this book

Jörg Kortemeyer untersucht die mathematischen Fähigkeiten, die in der Elektrotechnik von Studierenden im ersten Studienjahr erwartet werden. Die Studierenden werden mit Herausforderungen wie Asynchronizitäten zwischen den Mathematikvorlesungen für Ingenieure und unterschiedlichen mathematischen Praktiken in den Ingenieurwissenschaften konfrontiert. Um herauszuarbeiten, wie Studierende ihr Wissen aus der Elektrotechnik mit ihren mathematischen Fähigkeiten kombinieren, analysiert der Autor die Bearbeitungsprozesse von vier Klausuraufgaben einer Zweitsemesterveranstaltung und führt Experteninterviews durch. Die Kombination der Studien liefert tiefere Erkenntnisse zu Problemlöseprozessen in mathematikhaltigen Ingenieurfächern und hilft Charakteristika solcher Prozesse zu finden.

Der Inhalt
  • Mathematisches Modellieren und Problemlösen
  • Studi-Expert-Lösung und Inhaltsanalysen
  • Normative und empirische Untersuchungen zu vier Aufgaben
  • Implikationen für Dozierende und Studierende
Die Zielgruppen
Dozierende und Studierende der Mathematik und Ingenieurwissenschaften, insbesondere Elektrotechnik und Maschinenbau

Der Autor
Dr. Jörg Kortemeyer promovierte bei Prof. Dr. Rolf Biehler an der Universität Paderborn. Er forscht zum Einsatz von Mathematik in Studienfächern des Lehrexports, z. B. aus den Ingenieurwissenschaften, zu mathematischen Vorkursen und zu mathematikbezogenen Lernstrategien.

Keywords

  • Mathematische Kompetenzen im Ingenieurstudium
  • Studieneingangsphase
  • Problemlösen
  • Servicemathematik
  • Prozessanalysen
  • Problemlöseprozesse in mathematikhaltigen Ingenieurfächern
  • Modellieren
  • Mathematische Fähigkeiten für die Elektrotechnik
  • Aufgabenanalysen
  • learning and instruction

Authors and Affiliations

  • Institut für Mathematik, Technische Universität Clausthal, Clausthal-Zellerfeld, Germany

    Jörg Kortemeyer

About the author

Dr. Jörg Kortemeyer promovierte bei Prof. Dr. Rolf Biehler an der Universität Paderborn. Er forscht zum Einsatz von Mathematik in Studienfächern des Lehrexports, z. B. aus den Ingenieurwissenschaften, zu mathematischen Vorkursen und zu mathematikbezogenen Lernstrategien.

Bibliographic Information

Buying options

eBook USD 59.99
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-658-25509-1
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
Softcover Book USD 74.99
Price excludes VAT (USA)