Skip to main content
  • Conference proceedings
  • © 2019

Fahrerassistenzsysteme 2018

Von der Assistenz zum automatisierten Fahren 4. Internationale ATZ-Fachtagung Automatisiertes Fahren

Editors:

Part of the book series: Proceedings (PROCEE)

Buying options

eBook USD 109.00
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-658-23751-6
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
Softcover Book USD 139.99
Price excludes VAT (USA)

This is a preview of subscription content, access via your institution.

Table of contents (21 papers)

  1. Front Matter

    Pages i-viii
  2. Radar for Autonomous Driving – Paradigm Shift from Mere Detection to Semantic Environment Understanding

    • Jürgen Dickmann, Jakob Lombacher, Ole Schumann, Nicolas Scheiner, Saeid K. Dehkordi, Tilmann Giese et al.
    Pages 1-17
  3. Efficient Sensor Development Using Raw Signal Interfaces

    • Martin Herrmann, Helmut Schön
    Pages 30-39
  4. 360° Surround View Radar for Driver Assistance and Automated Driving

    • Dietmar Stapel, Carsten Roch, Helgo Dyckmanns, Martin Mühlenberg
    Pages 40-46
  5. Derivation and Application of an Observer Structure to Detect Inconsistencies Within a Static Environmental Model

    • Moritz Lütkemöller, Malte Oeljeklaus, Torsten Bertram, Klaus Rink, Ulrich Stählin, Ralph Grewe
    Pages 67-79
  6. Security in Hybrid Vehicular Communication Based on ITS G5, LTE-V, and Mobile Edge Computing

    • Jan-Felix van Dam, Norbert Bißmeyer, Christian Zimmermann, Kurt Eckert
    Pages 80-91
  7. Putting People Center Stage – To Drive and to be Driven

    • Klas Ihme, Katharina Preuk, Uwe Drewitz, Meike Jipp
    Pages 98-108
  8. Systematically Generated and Complete Tests for Complex Driving Scenarios

    • Marc Habiger, Marius Feilhauer, Jürgen Häring
    Pages 115-125
  9. Truck Platooning – A Pragmatical Approach

    • Stephan Kallenbach
    Pages 132-157
  10. aFAS – How to Get a Driverless Prototype on the Road?

    • Patrick Jiskra, Peter Strauß, Walter Schwertberger
    Pages 158-165
  11. CAN over Automotive Ethernet for Trailer Interface

    • Andreas Goers, Sebastian Kühne
    Pages 166-177
  12. Incorporating Human Driving Data into Simulations and Trajectory Predictions

    • Manuel Schmidt, Carlo Manna, Till Nattermann, Karl-Heinz Glander, Torsten Bertram
    Pages 212-232

About this book

Der Tagungsband zur ATZlive-Veranstaltung "Fahrerassistenzsysteme 2018" thematisiert in Vorträgen u.a. welche fahrfremden Tätigkeiten der Fahrer im automatisierten Modus wie ausüben darf und wie sich die SAE-Level 3 und 4 voneinander abgrenzen lassen. Weitere Aspekte sind der Fahrer (Mensch) in der Interaktion mit dem Fahrzeug (Maschine) sowie die damit verbundenen Interdependenzen.

Die Tagung ist eine unverzichtbare Plattform für den Wissens- und Gedankenaustausch von Forschern und Entwicklern aller Unternehmen und Institutionen, um wichtige Impulse für ihre tägliche Arbeit zu erhalten.

 

Der Inhalt

Sensoren.- Versicherungskonzepte.- Safety and Security.- Machine Learning.- Neue Methoden.- Anwendungen Nfz.

 

Die Zielgruppen

Fahrzeug- und Motoreningenieure - Funktionsentwickler, Software- und IT-Ingenieure aus der Industrie und  der anwendungsnahen Forschung und Lehre -  Analysten, Beratungsunternehmen, Versicherungen -Techniker und  Studierende, die aktuelles Fachwissen im Zusammenhang mit Fragestellungen ihres Arbeitsfeldes suchen - Professoren und Dozenten an Universitäten und Hochschulen mit Schwerpunkt Kraftfahrzeug- und Motorentechnik

Der Veranstalter​

ATZlive steht für Spitzenqualität, hohes Niveau in Sachen Fachinformation und ist Bestandteil der Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature.  Hier wird unter einem Dach das Know-how der renommiertesten Wirtschafts-, Wissenschafts- und Technikverlage Deutschlands vereint.


Keywords

  • Automatisiertes Fahren
  • Abschied vom Lenkrad?
  • Statische Umfeldmodellierung
  • IT-Sicherheit hybrider Fahrzeugkommunikation
  • Telematik
  • Trajektorienprädiktionen
  • Virtuelle Testmethoden

Editors and Affiliations

  • Technische Universität Dortmund, Dortmund, Germany

    Torsten Bertram

About the editor

Der Veranstalter
ATZlive steht für Spitzenqualität, hohes Niveau in Sachen Fachinformation und ist Bestandteil der Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature.  Hier wird unter einem Dach das Know-how der renommiertesten Wirtschafts-, Wissenschafts- und Technikverlage Deutschlands vereint.

Bibliographic Information

  • Book Title: Fahrerassistenzsysteme 2018

  • Book Subtitle: Von der Assistenz zum automatisierten Fahren 4. Internationale ATZ-Fachtagung Automatisiertes Fahren

  • Editors: Torsten Bertram

  • Series Title: Proceedings

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-658-23751-6

  • Publisher: Springer Vieweg Wiesbaden

  • eBook Packages: Computer Science and Engineering (German Language)

  • Copyright Information: Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

  • Softcover ISBN: 978-3-658-23750-9

  • eBook ISBN: 978-3-658-23751-6

  • Series ISSN: 2198-7432

  • Series E-ISSN: 2198-7440

  • Edition Number: 1

  • Number of Pages: VIII, 248

  • Number of Illustrations: 26 b/w illustrations, 139 illustrations in colour

  • Topics: Automotive Engineering, Engine Technology

Buying options

eBook USD 109.00
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-658-23751-6
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
Softcover Book USD 139.99
Price excludes VAT (USA)