Advertisement

© 2018

Event-Resource-Management mit digitalen Tools

Schnell – skalierbar – messbar: Wie die Digitalisierung die Live-Kommunikation verändert

Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXI
  2. Christian Coppeneur-Gülz, Sven-Volker Rehm
    Pages 1-38
  3. Christian Coppeneur-Gülz, Sven-Volker Rehm
    Pages 39-108
  4. Christian Coppeneur-Gülz, Sven-Volker Rehm
    Pages 109-142
  5. Christian Coppeneur-Gülz, Sven-Volker Rehm
    Pages 143-162
  6. Christian Coppeneur-Gülz, Sven-Volker Rehm
    Pages 163-168
  7. Back Matter
    Pages 169-180

About this book

Introduction

Dieses Buch erklärt, wie die vielfältigen Möglichkeiten der Digitalisierung die Live-Kommunikation sowie das Management von Events noch besser machen. Es stellt dar, wie man die Stärken der Live-Kommunikation unterstreicht, die Schwächen abmildert, die Chancen intensiver nutzt und Risiken vermeidet.

Wie aber kann Modernisierung bei einem so individuellen und von zwischenmenschlicher Kommunikation geprägten Format gelingen? Die Autoren haben dazu ein hilfreiches, praxistaugliches Set von Erfolgsfaktoren im Event-Management entwickelt, um einen messbaren Optimierungsprozess für die Live-Kommunikation zu ermöglichen. In einer wissenschaftlich begleiteten Studie wurde geklärt, wie sich die Einführung eines webbasierten Event-Managements auf diese Erfolgsfaktoren auswirkt – mit spannenden Ergebnissen.

Zahlreiche Praxisbeispiele, Handlungsempfehlungen zur Implementierung eines webbasierten Eventmanagements sowie ein Ausblick auf das Event-Management der Zukunft runden dieses Werk ab.

Der Inhalt
  • Erfolgsfaktoren der Live-Kommunikation
  • Event-Resource-Management: Framework und Aufgaben
  • ERM in der Praxis: Studienergebnisse zu Geschwindigkeit, Skalierbarkeit, Information, Agilität, Qualität und Kosten
  • Entwicklungen im Event-Management: „Intelligente“ Events, Hybride Events, Target-Group-Analysis, Online-Pretargeting, Bedeutung von Daten
  • Der Event-Manager der Zukunft

Die Autoren
Dr. Christian Coppeneur-Gülz berät führende Unternehmen bei der Umsetzung von digitalen Transformationsstrategien im Marketing und Event-Management. 
PD Dr.-Ing.  Sven-Volker Rehm vertritt den Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik und Informationsmanagement an der WHU – Otto Beisheim School of Management. Seine Forschung umfasst Informations-, Wissens- und Innovationsmanagement in Unternehmensnetzwerken mit einem Schwerpunkt auf der Umsetzung neuer Organisations- und Kommunikationskonzepte in Unternehmen.

Keywords

Live-Kommunikation Event 4.0 Live-Marketing ERM Event Organisation Marketing Process Management Digitale Transformation Eventorganisation Intelligente Events Hybride Events

Authors and affiliations

  1. 1.WWM GmbH & Co. KGMonschauGermany
  2. 2.WHU – Otto Beisheim School of ManagementVallendarGermany

About the authors

Dr. rer. pol. Christian Coppeneur-Gülz
Nach seinem Studium der Betriebswirtschaftslehre in Vallendar, Rom und Los Angeles promovierte Christian Coppeneur-Gülz im Bereich Wirtschaftsinformatik und Informationsmanagement an der WHU – Otto Beisheim School of Management. Seit 2005 ist Dr. Christian Coppeneur-Gülz CEO der WWM GmbH & Co. KG. Mit dem Fokus auf Digitalisierung, Prozessoptimierung und Kostensenkung im Bereich Live-Kommunikation entwickelte er ExpoCloud® , die führende Event-Resource-Management-Software mit inzwischen über 8.000 Anwendern. Ob cloudbasierte Service Hubs, Business Intelligence oder automatisiertes Besucher-Tracking auf Events, sein Pioniergeist revolutioniert die Branche. Dr.Christian Coppeneur-Gülz ist gefragter Keynote Speaker und hält regelmäßig Vorträge zur digitalen Transformation der Live-Kommunikationsbranche sowie Gastvorlesungen an der Wissenschaftlichen Hochschule für Unternehmensführung (WHU).

PD Dr.-Ing. Sven-Volker Rehm
Sven-Volker Rehm vertritt den Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik und Informationsmanagement an der WHU – Otto Beisheim School of Management in Vallendar am Rhein. Er forscht zum Informations-, Wissens- und Innovationsmanagement im Kontext der Digitalen Transformation. Dr. Rehm studierte technische Kybernetik an der Universität Stuttgart, es folgten dort Promotion im Fachbereich Maschinenbau und Habilitation in Betriebswirtschaftslehre an der WHU. Er lehrt ferner an den Universitäten Straßburg und Stuttgart an Fakultäten für Rechts- sowie Ingenieurwissenschaften. Seit mehr als 15 Jahren ist er im Rahmen von industriellen Gemeinschaftsforschungsprojekten in der anwendungsorientierten Forschung aktiv und war als Experte für die Europäische Kommission im Bereich der Technologieintegration für industrielle Anwendungen tätig.

Bibliographic information

  • Book Title Event-Resource-Management mit digitalen Tools
  • Book Subtitle Schnell – skalierbar – messbar: Wie die Digitalisierung die Live-Kommunikation verändert
  • Authors Christian Coppeneur-Gülz
    Sven-Volker Rehm
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-22331-1
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018
  • Publisher Name Springer Gabler, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-658-22330-4
  • eBook ISBN 978-3-658-22331-1
  • Edition Number 1
  • Number of Pages XXI, 180
  • Number of Illustrations 43 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Marketing
  • Buy this book on publisher's site